vinagreta con albahaca

Weihnachten ist für dich zu einer echten Routine geworden? Du fühlst nicht mehr den Zauber, der dich einst ansteckte und aus den Feiertagen eine märchenhafte Zeit machte?

Heute schlagen wir dir ein paar Ideen vor, damit du wieder Spaß an Weihnachten findest. Um sich einzustimmen, solltest du zuerst einen typischen FilFrank Capra.vir!“in lugar a dudas la mejr es rimero es ver una pelrillantina, acuarelas…nsiga el regalo mm schauen, der dich mit dem Weihnachtsfest versöhnt. Der schönste davon ist zweifelsohne „Ist das Leben nicht schön?“ von Frank Capra. Nach diesem Film fühlen wir eine unerklärliche Liebe zum Leben und zu unseren Freunden und können den Satz „Nichts kann einen Menschen erschüttern, der gute Freunde hat“ komplett nachempfinden.

Und nachdem wir schon in das Thema eingestiegen sind, sollten wir auch noch den echten Sinn von Weihnachten finden. Wir dürfen nicht den religiösen Ursprung dieses Festes vergessen, egal, ob wir religiös sind oder nicht. Grundsatz des Festes sollten Großzügigkeit und Dankbarkeit sein und nicht Geschenke und materielle Dinge. Und wenn uns diese Zeit schon als Vorwand dienen kann, unseren Liebsten zu sagen, wie sehr wir sie mögen, dann sollten wir das auch tun. Ob es über unsere sozialen Netzwerke, per Handy, mit der guten alten Weihnachtskarte oder – noch viel besser – persönlich ist, sagen wir all unseren Vertrauten wie wichtig sie für uns sind!

Kochen sollte man an den Feiertagen natürlich auch! Das Essen ist ein guter Vorwand, um Familie und Freunde zusammenzubringen und weckt unsere Sinne. Hier stellen wir dir ein Rezept für eine Vinaigrette mit Basilikum vor, mit der du zweifelsohne etwas Würze in dein Weihnachtsfest bringst:

Zutaten

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

– 1 1/2 Teelöffel Rotweinessig

– 5 Teelöffel Olivenöl

– 1 Teelöffel gehackter Basilikum

– 1/2 Teelöffel gehackter Knoblauch

Zubereitung

Salz, Pfeffer und Essig vermischen, bis sich das Salz vollständig auflöst. Das Olivenöl hinzufügen und weiter umrühren. Danach den gehackten Basilikum und Knoblauch hinzufügen und verrühren. Mit einem Plastikfilm abdecken und eine halbe Stunde lang ruhen lassen, damit es vollständig ziehen kann. Die Vinaigrette kann auf Salaten reserviert werden.

Nun ist es schon soweit und du bist vom Weihnachtszauber angesteckt. Denn genau das ist Weihnachten: unsere Liebsten treffen, ihnen unsere Liebe zeigen, mehr geben als nehmen und versuchen, dass im nächsten Jahr jeder Tag wie Weihnachten ist.