‘Ungarin’

Ein köstliches Gulasch auf dem Zentralmarkt von Budapest

Der Zentralmarkt von Budapest stammt von Ende des 19. Jahrhunderts und ist der größte Markt in der ungarischen Hauptstadt. Während des zweiten Weltkriegs wurde das Gebäude so sehr zerstört, dass es vollständig zur Ruine erklärt werden musste. Die Restaurierungsarbeiten dauerten 3 Jahre, aber heute ist es wieder eine der emblematischen Sehenswürdigkeiten von Budapest. Der Zentralmarkt von Budapest ist zu einer Attraktion für alle Besucher in der Stadt geworden, die gerne Shoppen gehen. Aber was findet man denn nun alles in diesem Markt? In der ersten Etage gibt es alles, was mit der Kochkunst zu tun hat: Gemüse, Fisch, Tausende von…

Alternative Gegenden in Budapest

Die Version, die in den Reiseführern steht, ist nicht immer das, was die Einwohner tatsächlich machen. Der Urlauber, der das Reiseziel wirklich erleben und nicht nur ein einfacher Zuschauer sein will, findet sich gewöhnlich in Orten wieder, die für die Fotoalben der Besucher hergerichtet und retuschiert wurden. Aber in allen Städten gibt es Orte, die sie zu dem machen, was sie sind. Und das müssen nicht unbedingt Orte von massivem touristischen Interesse sein. Budapest hat eine Menge davon. Der zentrale Markt ist einer dieser Orte. Er ist unentbehrlich für den Kauf von Paprika, Salami oder anderen für die Reise geeigneten…