Der Dezember steht vor der Tür und sicher hätte keiner etwas gegen eine Kurzreise an eines der herrlichen Reiseziele Spaniens einzuwenden. Hier möchte ich euch mit drei fantastischen Vorschlägen in Versuchung führen! Zunächst einmal schlage ich euch vor, in den Süden zu reisen, in das herrliche Andalusien. Einfach so, denn wer würde nicht einmal gerne durch die Straßen von Sevilla streifen und einen Halt in der Bar El Cairo einlegen, wo man sich z. B. bei einem Tapa-Snack mit gefüllter Piquillo-Paprika und Seehecht stärken kann, und danach vielleicht noch eine zweite Tapa mit Sangre de Cebolla (eine Art Blutwurstwürfel mit…