‘Riviera Nayarit’

Der Schatz im mexikanischen Pazifik

Dreihundertzwanzig Kilometer Küstenlandschaft sind für Vieles gut. Man kann dort ellenlange goldene Sandstrände und durchsichtiges ruhiges Meerwasser genießen, mit Delfinen oder Mähnenrobben (auch Südamerikanische Seelöwen genannt) schwimmen, neben Buckelwalen hersegeln, die smaragdgrünen Berge besteigen, Urwälder mit üppiger Vegetation durchstreifen, die von äußerst seltsamen Tier- und Pflanzenarten bewohnt werden, und die kulturelle, ethnische und sprachliche Vielfalt hautnah erleben. All dies und noch mehr gibt es an der Riviera Nayarit, dem so genannten Schatz des mexikanischen Pazifik. Ihre Lage, nur zehn Minuten vom internationalen Flughafen Puerto Vallarta entfernt, hat diese Region zu einer der begehrtesten für Mexiko-Reisende gemacht. Jeder Aufenthalt dort wird…

Meer und Berge geben sich an der Riviera Nayarit die Hand

Die Riviera Nayarit ist eine der schönsten touristischen Gegenden Mexikos. Und das nicht nur wegen der beeindruckenden Strände, an denen man einen Entspannungsurlaub mit jeglichem Service genießen kann, sondern auch wegen der reichen Geschichte, deren Schauplatz die wunderschönen smaragdgrünen Berge mit einer üppigen Vegetation und einer unglaublich langen Liste an Tieren,ist, die inmitten der Mangroven und in den Wäldern leben. Damit kann der Reisende hier jede Art von Aktivitäten im Zusammenhang mit Ökotourismus ausführen und unvergessliche Erfahrungen machen, wie das Segeln zwischen Walen oder Krokodilen. Die 307 Kilometer Küstenstreifen bieten außergewöhnliche Strände wie Nuevo Vallarta, Punta Mita, San Blas, Rincón…

Chacala – nachhaltiger und respektvoller Tourismus

Chacala in Nayarit ist ein nahezu unbebauter Hafenort, der von Fischerei und Tourismus lebt. Der Strand ist mit seinem weißen Sand und dem mehrfarbigen Wasser eine der schönsten Buchten der Riviera, die der Region ihren Namen gibt, und zählt auch zu den besterhaltenen Gebieten. Der Ort ist von Palmen, einem dichten Mahogoniwald sowie Guanacasten-Bäumen und rosa Trompetenbäumen, Mangobäumen und Bananenstauden umgeben und Tiere wie der Biber, Gürteltiere, Pumas und Ozeloten bieten dem Reisenden die Möglichkeit, einen der authentischsten Orte dieser Gegend der Karibik zu erleben. Den Charme dieses Küstenortes und seiner Schätze machen neben der reizvollen Natur auch seine Einwohner,…

Auf Wellen reiten

Die Riviera Nayarit ist nicht nur ein Ort der Entspannung, an dem man sich auf dem Sand der wunderschönen Strände räkeln und in dem kristallklaren Wasser erfrischen kann. Das gesamte in Mexiko gelegene Gebiet ist ebenfalls ein Paradies für Liebhaber von Wassersport und insbesondere für Surfer. Von meterhohen Wellen für Anfänger, bis hin zu Wellenkämmen von einem Kilometer Länge oder nicht enden wollenden Tubes ist hier für jeden etwas dabei, um sich auf das Surfbrett zu stellen und sich als Teil des von den Gezeiten geschüttelten Meeres zu fühlen. Dies sind die von den Einheimischen und Besuchern favorisierten Orte: The…

Die Marietas-Inseln, die schönsten an der Riviera Nayarit

Die Islas Marietas sind eine Inselgruppe vulkanischen Ursprungs in der Bucht von Banderas, in Nayarit, Mexiko, ganz in der Nähe der bekannten Ortschaft Puerto Vallarta. Es handelt sich um einige kleine, unbewohnte und geschützte Inseln, Biosphärenreservat der UNESCO und der mexikanischen Regierung, die sich eines außergewöhnlichen natürlichen Lebens erfreuen. Besonders unter Wasser verbergen sich die größten Schätze dieses Naturschutzgebiets. Buckelwale, Delfine sowie eine große Vielfalt an Fischen, Korallen und Meeresflora lassen sich hier problemlos betrachten. Sei es mit dem Kajak, schnorchelnd, tauchend oder auf einem der vielen auf Schiffen aller Art angebotenen Ausflüge – der Genuss ist garantiert! Die Inseln…

Verwöhne deinen Gaumen bei einem Abendessen an der Riviera Nayarit

Seit der Kolonialzeit ist die mexikanische Pazifikküste von der feinsten europäischen Küche beeinflusst worden, hat Gewürze aus Asien bekommen, und die lokale Gastronomie mit ihren altüberlieferten Techniken hat eine Küche mit einem einzigartigen und besonderen Touch hervorgebracht. An der Riviera Maya zum Abendessen auszugehen ist ein einmaliges Erlebnis. Von der traditionellen Küche, die frische Produkte aus der Region bietet, bis hin zu Leckerbissen der Gourmet-Küche hat die Vielfalt der Geschmacksrichtungen, die man an der Riviera Nayarit finden kann, eines gemeinsam: Sie alle sind ausgezeichnet! Und zwar egal ob du an einem Tacos-Stand zu Abend isst oder in einem Gourmet-Restaurant der…

Auf Abenteuerjagd an der Riviera Nayarit

  Wer sich an der Riviera Nayarit langweilt ist selbst schuld. Die Aktivitäten zu Wasser oder zu Land sind vielfältig und die Abenteuerlustigen unter euch werden bei so vielen Angeboten nicht zur Ruhe kommen! Wenn du die Kombination von „auf Rädern galoppieren”, „Geschwindigkeit”, und „Adrenalin” gut findest, dann ist eine Besichtigungstour der schönsten Landschaften mit dem Quad genau das Richtige für dich! Über die Dschungelpfade rasen, Flüsse durchqueren und auf deinem Weg querfeldein Schlamm aufwirbeln ist eine Mischung aus „schmutzigem” Vergnügen und wildem Ausflug, die du nicht vergessen wirst! Die Pferdeliebhaber unter euch können Landschaften erkunden, die auf andere Art…

Genieße das Hochseefischen an der Riviera Nayarit

Die Riviera Nayarit hat außerordentlich günstige Klima- und Meeresbedingungen für die Fischerei sowie eine große Artenvielfalt an Fischen zu bieten, die ihre tiefen Gewässer bewohnen. Nicht umsonst gilt diese Region als einer der bevorzugten Orte für das Sportfischen in Mexiko. Ganzjährig kann man dort Sackbrassen, Rotzungen, Wolfsbarsch, Goldbrassen, Schwertfische und Thunfisch vorfinden. Zu anderen geschätzten Fischsorten gehören der Fächerfisch, der Riesenthunfisch und der Rochen sowie der Schwarze oder der Blaue Marlin, die unter erfahrenen Fischern sehr geschätzt werden. An der Riviera Nayarit wurde das  Internationale Turnier der Thunfisch- und Marlinfischerei  drei Jahre in Folge abgehalten. Dieses Turnier hat die Riviera…

Der Weg der Oliv-Bastardschildkröten in die Freiheit

  Beim Schlüpfen und bei der Freilassung Tausender von Oliv-Bastardschildkröten, die die Eierschalen an den Stränden von Litibú durchbrechen, an der mexikanischen Riviera Nayarit, einem Landstrich von 307 Kilometern Länge, ist eine dieser Erfahrungen, die beim Besucher mehr hinterlassen als nur ein hübsches Foto. Eines dieser winzigen Tiere freizulassen und es über den Sand laufen und dann in das Meer eintauchen zu sehen, das für den Rest seines Lebens sein natürlicher Lebensraum sein wird, ist zu einer der interessantesten Touristenattraktionen der Region geworden und wird sicherlich dazu beitragen, die Bedeutung des Umweltschutzes in einer der wichtigsten Tourismusregionen der Welt etwas…

Wellen mit mexikanischem Flair in Sayulita, an der Riviera Nayarit

Sayulita ist ein Strand für Abenteuerlustige. Das Alter ist unwichtig, genauso wie die Frage, ob du mit deiner Familie, deinem Partner oder Freunden hier bist. Was den Besucher von Sayulita ausmacht, ist sein Hunger nach neuen Erfahrungen, wie Surfunterricht oder Zelten am Strand und sich mit Menschen aus anderen Ländern anfreunden. In diesem Paradies an der Riviera Nayarit wird nur nachts ausgeruht: Tagsüber werden Adrenalin und gute Laune deine Sinne und dein Herz schön wach halten. Wenn du bereits Surferfahrung mitbringst, dann bieten die Wellen eine gute Gelegenheit zur Verbesserung deiner Technik auf dem Brett. Wenn du Neuling bist, findest…