‘Playa del Carmen’

Kinder spielen an der Riviera Maya die Hauptrolle

Die Riviera Maya ist eine der Destinationen, die für jedes Alter und für beinahe jede Art von Reisenden geeignet sind. Die vielen verschiedenen Aktivitäten, die dort möglich sind, sowohl in den Resorts als auch in der wunderschönen Natur der Umgebung, sind alle darauf ausgerichtet, dass jeder Reisende, unabhängig von seinen Wünschen, einen unvergesslichen Aufenthalt und herrliche Erlebnisse genießen kann. Dazu gehören natürlich auch die Familien, die die wichtigsten Gäste in den zahlreichen Vergnügungsparks und bei den vielen betreuten Aktivitäten darstellen, bei denen der Spaß für die Kinder ebenso wie die notwendige Sicherheit absoluten Vorrang haben. Allein schon die Strände, die…

Der Hafen im Dienst der Natur

Puerto Moleros ist der wichtigste Hafen im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo. Wenn man das so hört, klingt es nach Industrie, großen Lastschiffen und anderen Elementen, die nicht gerade als Fremdenverkehrsattraktionen angesehen werden können. Aber in den vergangenen Jahren hat sich das einstmals traditionelle Fischerörtchen zu einem der empfehlenswertesten Fremdenverkehrsgebiete für Naturliebhaber entwickelt. Das Korallenriff wurde zum Nationalpark erklärt. Es gehört zu den bedeutendsten natürlichen Barrieren der Welt und ist nur 500 Meter vom Strand entfernt. Mit anderen Worten, die Gegend ist  ideal zum Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen und für andere Wassersportarten. Außerdem gibt es hier einen 65 Hektar großen botanischen Garten…

Playa del Carmen, entspannend, romantisch und dynamisch zugleich.

Wenn du Strände, weißen Sand, Palmen und eine frische Brise liebst, dann bist du in Playa del Carmen richtig. An seinen Stränden kannst du die 7 verschiedenen Blau- und Türkistöne seiner Gewässer bewundern. Sich in ihnen zu baden und dann auf einer Liege am Strand zu entspannen ist einfach ein Muss. An der Riviera Maya, südlich von Cancún, vom Karibischen Meer umspült, befindet sich dieses ehemalige kleine Fischerdorf mit knapp 1500 Einwohnern, das sich dank seiner zahlreichen Anziehungspunkte mit der Zeit in eins der wichtigsten Tourismuszentren der Welt verwandelt hat. Die Quinta Avenida ist das Zentrum dieser Stadt an der…

Akumal, Paradies der Schildkröten und Ruhesuchenden

Zwischen Tulum und Playa del Carmen befindet sich das Dorf Akumal. Seine traumhafte Bucht mit glasklarem Wasser und die Binnengewässer seiner Höhlen und unterirdischen Flüsse machen Akumal zu einem zauberhaften, faszinierenden Ort für Reisende aus der ganzen Welt. Akumal ist einer der ruhigsten Orte der Riviera Maya, eine geschützte Bucht mit einem ruhigen Strand und einem nahegelegenen Korallenriff. Akumal heißt in der Maya-Sprache „Land der Schildkröten“. Dieser Ort ist immer noch einer der beliebtesten dieser Meerestiere, um ihre Eier zu legen, aber nicht nur deshalb. Man kann auch inmitten von Schildkröten aller Größenordnungen schwimmen. Dabei sollte man allerdings darauf achten,…

Playa del Carmen, entspannend, romantisch und dynamisch zugleich.

Wenn du Strände, weißen Sand, Palmen und eine frische Brise liebst, dann bist du in Playa del Carmen richtig. An seinen Stränden kannst du die 7 verschiedenen Blau- und Türkistöne seiner Gewässer bewundern. Sich in ihnen zu baden und dann auf einer Liege am Strand zu entspannen ist einfach ein Muss. An der Riviera Maya, südlich von Cancún, vom Karibischen Meer umspült, befindet sich dieses ehemalige kleine Fischerdorf mit knapp 1500 Einwohnern, das sich dank seiner zahlreichen Anziehungspunkte mit der Zeit in eins der wichtigsten Tourismuszentren der Welt verwandelt hat. Die Quinta Avenida ist das Zentrum dieser Stadt an der…