‘Playa Bávaro’

Was bei einem Urlaub in Bayahibe geboten wird

CAR_Qué ofrecen unas vacaciones en Bayahibe

  Bayahibe ist ein kleines Fischerdorf, das seinen ganzen Charme bewahrt hat. Es liegt im Südosten der Dominikanischen Republik, in einer idyllischen Umgebung an einer geschützten Bucht und enthält einen Teil des Nationalparks des Ostens. Bayahibe hat paradiesische Strände mit weißem Sand, türkisfarbenem Wasser und reichhaltigen Meeresgründen zu bieten. Dazu gibt es viele Restaurants und Stände mit einheimischen und internationalen Gerichten. Die wahrscheinlich wichtigste Fremdenverkehrsattraktion in Bayahibe ist das Tauchen, denn nicht umsonst befindet sich hier die beste Destination des Landes für diesen Wassersport. Bayahibe bietet gutes Wetter, das glasklare und ruhige Meer der Karibik und die unglaublich schönen Riffs…

Wassersport in der Dominikanischen Republik

CAR_Deportes náuticos Dominicana

  In der Dominikanischen Republik ist das Wetter das ganze Jahr über warm und sonnig, also ideal für den Wassersport. Tauchen, Windsurfen, Angeln und Schiffsausflüge auf die hohe See, all das sind Möglichkeiten, bei denen man die natürliche Schönheit dieses Landes kennenlernen kann. Hier finden bedeutende internationale Turniere statt, wie z. B. die Windsurf- und Kitesurf-Wettkämpfe in Cabarete oder die berühmten Angelwettbewerbe in Cabeza de Toro.   Das Tauchen in der Dominikanischen Republik ist spektakulär, häufig wird dieses Land sogar als eines der besten in der Karibik für diesen Sport angesehen, denn die Sicht in dem glasklaren Wasser ist hervorragend…

Üppige Natur im Nationalpark des Ostens in der Dominikanischen Republik

CAR_Parque del Este

  Santo Domingo ist nach wie vor die zauberhafte, paradiesische Insel, die Christoph Kolumbus bei seiner ersten Reise nach Amerika beschrieb. Wegen seiner Schönheit und seiner üppigen Natur ist in diesem Zusammenhang besonders der „Parque Nacional del Este“ (Nationalpark des Ostens) zu erwähnen. Er befindet sich im äußersten Südosten des Landes, auf einer Halbinsel, die zusammen mit der reizenden Insel Saona ins karibische Meer vorragt. Dabei handelt es sich um eines der größten Naturschutzgebiete von Santo Domingo, eine faszinierende Gegend, die ihr unbedingt besuchen müsst. Dieser Nationalpark wurde 1975 als solcher eingerichtet und erstreckt sich auf über 310 Quadratkilometern, die…

Tausend Dinge, die man in der Dominikanische Republik tun kann

Die Dominikanische Republik hat viel zu bieten: Strände, Naturparks, Bachata, warmes Meer und vieles mehr. Hier wollen wir euch eine kleine Auswahl der vielen Möglichkeiten aufzählen, die ihr in diesem Paradies auf Erden tun könnt. · Sonne und Strand, aber sicher! Ihr habt die Wahl: Bayahibe, Puerto Plata, Punta Cana… und viele andere Strände. · Besucht eines der 6 Wissenschaftlichen Naturreservate · Und eines der über 67 Naturschutzgebiete · Bezaubernde Ortschaften, wo ihr wirklich authentische Einkäufe machen könnt: Rum, typischen Schmuck (Larimar- und Bernstein), Zigarren, Kaffee, Taino-Gemälde und kunsthandwerkliche Figuren. · Überraschende Ausflüge: Saona-Insel, Altos del Chavón… · Bei einem…

Die romantische Samaná

Samaná ist eine Provinz der Dominikanischen Republik auf der Halbinsel Samaná, eine zauberhafte Gegend dieses Landes, die von Kolumbus bei seiner ersten Reise nach Amerika entdeckt wurde. Ihre besonderen Merkmale sind die gleichnamige Bucht und die Strände voller Palmen, ebenso wie die Anhöhen der Sierra de Samaná, die zwar keine hohen Berge hat, aber die Küstenbrise kanalisiert. Samaná beeindruckt durch die Kontraste zwischen den grünen Hügeln und weißen Sandstränden. Diese große Halbinsel mit über 850 km2 ist wesentlich größer als die meisten Inseln in der Karibik. Deshalb kann man hier viel entdecken, u. a. auch die quadratmetermäßig größte Kokosplantage der…

Dominikanische Republik. Wusstet ihr schon, dass…

· In der Dominikanischen Republik verheiratete ausländische Paare auf Wunsch eine Express-Scheidung bekommen? Dazu muss man nur ein rechtliches Zertifikat des beiderseitigen Einvernehmens vorlegen. · Das Land der Zahnärzte ist? Der starke Genuss von Zucker führt dazu, dass die Dominikaner häufig den Zahnarzt besuchen müssen, auch wenn darauf hinzuweisen ist, dass hier in diesem Sinne eine sehr gute Hygiene herrscht. In diesem Land gibt es gute Universitäten, die auch von Ausländern besucht werden. Viele Touristen nutzen die Gelegenheit und lassen sich die Zähne zu günstigen Preisen in Ordnung bringen. · Hier die berühmten karibischen Zöpfchen erfunden wurden? Innerhalb einer Stunde…

Kennt ihr den spektakulären Wasserfall Salto del Limón?

Wenn ihr irgendwo in der Dominikanischen Republik im Urlaub seid, gibt es einen Ausflug, den ihr unter keinen Umständen versäumen solltet: den unglaublichen Wasserfall Salto del Limón. Tausende von Reisenden aus aller Welt besuchen den Limón-Wasserfall, nicht nur deshalb, weil er so wunderschön ist, sondern auch wegen der angenehmen und herrlichen Landschaft, die man auf dem Weg zum Wasserfall genießen kann. Die Landschaft rund um den Limón-Wasserfall ist herrlich, mit vielen kleinen, in lebhaften Farben gestrichenen Häusern, die normalerweise aus Holz sind und hervorragend in die Straßen und die Umgebung passen. Auf dem Weg kommt man an kleinen, angebauten Feldern…

Die Karibik, das ideale Reiseziel für die Flitterwochen.

Nach monatelangen Hochzeitsvorbereitungen, mit all dem Stress und der Nervenanspannung, die bekanntlich damit verbunden sind, möchte das Brautpaar nichts lieber als auf Hochzeitsreise gehen, um sich endlich zu entspannen und das Leben zu genießen.  Stimmt, oder? Die Hochzeitsreise, oder auch die Flitterwochen, sind der krönende Abschluss einer Hochzeit und vor allem ein heiß ersehnter Augenblick, für den man das Ziel sorgfältig aussucht, um sicherzugehen, dass es eine ganz besondere und unvergessliche Reise wird. Die Flitterwochen sind eine Zeit voller Intimität, Romantik und Entdeckungen des Paares, in der es das Wichtigste ist, einander zu genießen und dabei neue Orte kennenzulernen und…

Das Paradies für begeisterte Taucher

Die angenehmen Wassertemperaturen in der Dominikanischen Republik liegen durchschnittlich bei 25 bis 29°C und machen die Insel zum Paradies für alle, die gerne schnorcheln und tauchen – egal zu welcher Jahreszeit. Unter Wasser ist die Sicht normalerweise der Traum jedes Unterwasserfotografen. Ein fantastisches Erlebnis, das nur wenige Privilegierte genießen können, ist das Tauchen mit Buckelwalen im Gebiet von Silver Banks, in der Nähe der Nordküste. Etwas weniger riskant ist das Tauchen in den Korallenkolonien, Riffen, Canyons, natürlichen Felswänden, Höhlen und versunkenen Wracks, von denen einige echt sind und aus dem 16. Jahrhundert stammen, andere dagegen sind künstlich. Die Experten empfehlen…

Viel Spaß in der Dominikanischen Republik!

Ihr seid jung, aktiv und habt Lust, mit euren Freunden zu reisen. Wo könnt ihr hin, um garantiert Spaß zu haben? Ich kann es euch sagen: in die Dominikanische Republik. Ja, ihr habt richtig gehört, das ist nicht nur ein Reiseziel für Familien mit kleinen Kindern oder Paare auf Hochzeitsreise, ganz bestimmt nicht! Punta Cana, Bayahibe oder Puerto Plata sind für jedes Alter ideal und hier ist rund um die Uhr immer etwas los. In den All-inclusive-Resorts direkt am Strand in diesem Teil der Welt gibt es Aktivitäten für jeden Geschmack und Essen und Trinken in Hülle und Fülle! Ihr…