‘Montego Bay’

Die besten FKK-Strände auf Jamaika

Wenn ihr euch gerne ganz und gar braun brennen lasst, ohne dass der Badeanzug irgendwelche Spuren hinterlässt, solltet ihr wissen, dass es auf Jamaika mehr FKK-Strände gibt als auf irgendeiner anderen karibischen Insel. Ihr solltet euch also vor eurer Reise informieren, welche davon die Wichtigsten sind: Hedonism I und II Dies sind die bekanntesten FKK-Strände auf Jamaika, die weltweit einen guten Ruf haben. In den Bars und Restaurants an diesen Stränden sind auch die Mitarbeiter nackt. Bloody Bar Ebenfalls einer der besten FKK-Strände der Insel.  Feiner Sand und animiertes Ambiente. James Bond Beach Ja, ihr habt richtig gelesen, dieser Strand…

Im Februar ist auf Jamaica alles auf Reggae eingestellt

Februar ist der Reggae-Monat par excellence auf Jamaika. Bei dieser weltberühmten Veranstaltung werden die Idols eines Genres geehrt, das unbestreitbar und für immer mit Jamaika und natürlich mit dem bekanntesten Vertreter der Reggae-Bewegung verbunden ist: Bob Marley. Jeden Mittwoch im Februar werden unter Leitung des Jamaikanischen Reggae-Industrieverbands (JARIA) Treffen unter dem Titel Reggae-Nächte veranstaltet, bei denen das Beste dieses Musikstils aufgeführt werden soll. Aber im Februar wird auf Jamaika neben den vielen musikalischen und kulturellen Veranstaltungen rund um den Reggae auch noch ein anderes wichtiges Ereignis gefeiert: der Jahrestag der Unabhängigkeit. Wenn ihr im Februar auf Jamaika seid, müsst ihr…

Ein Vergnügungspark mitten im Urwald

Wenn ihr auf Jamaika seid und unter einem Sonnenschirm an einem der beiden besten Strände der Nordküste, Doctor’s Cave in der Nähe von Montego Bay oder am Turtle Beach in Ocho Rios, die Sonne genießt, denkt ihr vielleicht daran, dass Kolumbus am 5. Mai 1494 hier an Land ging und ausrief: «Diese Insel ist das Schönste, was meine Augen je gesehen haben». „Ocho Rios“ ist die Abwandlung des Wortes Chorreros (Wasserfälle), mit dem die Spanier diesen Ort im 15. Jahrhundert getauft hatten. Alles auf Jamaica strömt über vor Leben, ist explosiv, vital, grün und blau. Aber vor allem grün, über…

Die Mayfield-Wasserfälle auf Jamaika

Für alle Touristen, die einige herrliche Tage in der Karibik verbringen möchten, ist eine der empfehlenswertesten Optionen eine Reise nach Jamaika. Neben dem Sonnenbad an den karibischen Stränden wird auf Jamaika noch viel mehr geboten, denn man kann bei den unterschiedlichsten Ausflügen und Aktivitäten u. a. auch den Regenwald und die Berge auf dieser tropischen Insel erkunden. Es ist wirklich interessant, das Landesinnere zu entdecken, denn gerade in den geheimsten Gegenden findet man die wahre Insel Jamaika und ihre Kultur der großen Kontraste. Ein Ausflug, den ihr auf keinen Fall versäumen dürft und den jeder Reisende auf Jamaika machen sollte,…

Jamaika, die Karibik der Strände und Flüsse

Jamaika ist ein beliebtes Fremdenverkehrsziel für jeden, der das Authentische liebt, ein Land, in dem es alles gibt, was man sich für seinen Urlaub nur wünschen kann: eine überwältigende Natur mit Flüssen, tropischen Wasserfällen, unglaublichen Bergen, mysteriösen Höhlen, mit international bekannter Musik, einer stolzen Bevölkerung und einem fantastischen Fremdenverkehrsangebot. Wie sich das für eine karibische Insel gehört, besitzt Jamaica natürlich auch paradiesische Strände, beispielsweise Doctors Cave Beach, der eindrucksvolle Strand Seven Miles in Negril, oder der berühmte Strand von James Bond ganz in der Nähe von Ocho Rios. Auch die Küstenstadt Montego Bay hat spektakuläre Strände mit weißem Sand, türkisfarbenem…

Das strahlende Wasser der Leuchtenden Lagune

In Montego Bay, Jamaika, gibt es ein ganz seltsames Phänomen. Gleich neben dem Fluss Martha Brae befindet sich die Leuchtende Lagune oder wie sie dort genannt wird, „Glistening Waters“. In dem Wasser dieser Lagune leben bioluminiszente Mikroorganismen, die ein Fluoreszenzlicht ausstrahlen, sobald das Wasser bewegt wird. Die konstante Bewegung des Wassers sorgt dafür, dass diese Mikroorganismen sich bewegen und mit eindrucksvoller, neongrüner Farbe leuchten. Die Phosphoreszenz ist so stark, dass die Fische, die in der Lagune schwimmen, mit beweglichen Sternen verglichen wurden. Am besten kann man dieses Naturphänomen in der Nacht beobachten, wenn das Wasser dunkler ist. Bei der kleinsten…

Die erfrischenden Wasserfälle des Flusses Dunn in Jamaika

  Die Wasserfälle des Flusses Dunn sind ein Juwel in der Karibik, eines der beliebtesten Reiseziele in Jamaika, in der Nähe von Ocho Rios. Diese Wasserfälle münden in das Karibische Meer und gehören zu den wenigen Wasserfällen weltweit, die direkt in den Ozean fallen. Jedes Jahr kommen Tausende von Touristen hierher, aber das sollte euch nicht abschrecken, denn es wäre wirklich eine Sünde, Jamaika zu besuchen und sich nicht dieses Naturschauspiel anzusehen. Wenn ihr die Besuchermassen vermeiden möchtet, solltet ihr früh morgens oder erst am Abend gehen, aber ihr müsst bedenken, dass das Publikum nur von 8 bis 17 Uhr…

Jamaika: Feiern ohne Unterlass

Jamaika, eines der karibischen Reiseziele schlechthin, bietet seinen Besuchern unvergleichliche Möglichkeiten, um abzuschalten. Subtil und wild, das ist die Insel des Reggae und der Rastafari, die durch ihre pulsierende Kultur, ihre außerordentlichen Strände und ihre üppige Natur besticht. Für alle, die gerne feiern und die Nacht zum Tag machen, bietet Jamaika unendlich viele Lokale, in denen man bei den Klängen herrlicher Musik das Leben genießen kann. Hier gibt es fantastische Liveshows mit Reggae, Ska und Calypso, und dazu bekommt man die verführerischsten Cocktails. Das jamaikanische Nachtleben gehört zu den besten in der Karibik, sowohl von der Qualität als auch von…

Abenteuer Jamaica

Auf Jamaika sind es natürlich vor allem die paradiesischen Strände, die Tausende von Besuchern auf diese karibische Insel locken, aber es gibt auch noch viele andere Vorschläge für Aktivitäten und Abenteuer, die den Aufenthalt interessant und aufregend machen. Hier wollen wir einige Vorschläge bringen, die ideal für einen Urlaub in der Heimat von Bob Marley sind, egal, ob ihr zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden reist, und die euch den einen oder anderen Adrenalinstoß versetzen werden. Zu den interessantesten Abenteuermöglichkeiten auf der Insel gehört der Rain Forest Adventures Mystic Mountain. In diesem Abenteuerpark in Ocho Rios können risikofreudige…

Ocho Rios, wunderschöne Natur.

An der Nordküste von Jamaika, nur etwa eineinhalb Stunden von Montego Bay entfernt, befindet sich Ocho Rios (im Volksmund Ochie genannt), ein Ort, der sich von einem kleinen Fischerhafen zu einem internationalen und erstklassigen Fremdenverkehrsgebiet entwickelt hat. Der Name ist jedoch irreführend, denn die Stadt hat keine acht Flüsse. Dies ist sehr wahrscheinlich auf eine falsche Interpretation durch die Engländer zurückzuführen und stammt von dem ursprünglichen Namen, ‚Las Chorreras‘, mit dem die Einheimischen die Gegend in der Nähe des Flusses Dunn bezeichneten. Ocho Rios ist für die schönsten Wasserfälle des Landes bekannt, die Y’s Falls, und stellt die unberührteste und…