‘Marokko’

Essaouira, ein herrliches Reiseziel für alle Freunde der Wellen.

  Essaouira in Marokko besitzt einen 10 km langen, unberührten Strand, gepeitscht von den Passatwinden, die begeisterte Kite– und Windsurfer so sehr zu schätzen wissen. Dieser Wüstenwind, bekannt unter dem Namen „Chergui“, verleiht der Gegend fantastische Sportbedingungen, da er im Sommer über 30 Knoten erreichen kann. Das Gebiet in der Nähe der Stadt hat flachere Strände, während die Zone weiter im Windschatten die höheren Wellen aufweist. Der Strand von Essaouira ist perfekt für jedes Niveau. Da es sich um eine ziemlich geschlossene Bucht handelt, bläst der Wind dort in Richtung auf die Küste, wo keine Felsen sind, d. h., sie…

Ein Streifzug durch die Basare von Marokko

Wenn ihr in irgendeiner Ortschaft oder Stadt in Marokko einkaufen geht, werdet ihr feststellen, dass das Erlebnis etwas Unvergessliches ist, denn die vielen Farben, die Atmosphäre und die Vielfalt auf diesen Märkten stimulieren alle fünf Sinne. Auf jeden Fall muss man feilschen, denn es gilt hier fast als Beleidigung, wenn man bei diesem Spiel nicht mitmacht und wenn man etwas kaufen möchte, sollte man wirklich aufpassen, dass man den Händlern nicht zu viel bezahlt. In diesen Basaren kann man unendlich viele Dinge finden und es ist relativ einfach, etwas zu kaufen, denn hier auf diesen Märkten kann man alles finden,…

Marokko, Atlantik- oder Mittelmeerküste?

Wenn ihr das Meer liebt, hat Marokko unendlich viele Kilometer lange saubere und unberührte Strände zu bieten, die vom Atlantik oder vom Mittelmeer umspült werden. Es fällt schwer, sich für die eine oder die andere Küste zu entscheiden. Eigentlich hängt es ganz einfach von eurem Geschmack oder dem Zweck eurer Reise ab. Treibt ihr gerne Wassersport? Seid ihr begeisterte Surfer oder Kitesurfer? Dann ist auf jeden Fall die Atlantikküste für euch die Richtige. Agadir ist eine Stadt an der marokkanischen Atlantikküste, die an Essaouira und Marrakesch grenzt, und natürlich auch an den Atlantischen Ozean. Der goldene Sandstrand mit seinen 7…

Die herrliche Thermalbadtradition in Nordafrika

Überall in Nordafrika kann man Hunderte von Thermalbädern finden, wobei Länder wie Tunesien und Marokko diejenigen sind, die diesen Brauch am meisten pflegen. Tatsächlich sprudelt das Wasser an völlig unerwarteten Stellen aus der Erde, Wasser mit starker therapeutischer Wirkung, das z. B. in Tunesien zu einem bedeutenden Thermaltourismus geführt hat. Die Besucher kommen in die Bäder, um die Heilkraft der im Wasser enthaltenen Minerale zu nutzen und die verschiedensten Beschwerden zu behandeln, angefangen vom Stress bis hin zu Hautproblemen oder Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats. Die wichtigsten Kurbäder in Tunesien befinden sich in der Küstenstadt Korkobous, in der Nähe von…

Der deutliche Charme von Essaouira

Ca. 2 ½ Stunden von der sprudelnden Stadt Marrakech entfernt befindet sich eine der ruhigsten, authentischsten und hübschesten Städte von Marokko: Essaouira, früher auch bekannt unter dem Namen Mogador. Essaouira ist aus gutem Grund von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden und ihre Altstadt gehört zu den interessantesten des Landes, sowohl für Touristen als auch für absolute Wassersportfans und Kulturfreunde. Essaouira ist heute eine Stadt mit 70.000 Einwohnern und einer Wirtschaft basierend auf Fremdenverkehr, Fischerei und Kunsthandwerk. Der besondere Charme der historischen Gebäude ist hauptsächlich auf diesen einzigartigen Charakter und die ganz eigene Persönlichkeit aufgrund der ereignisreichen Geschichte zurückzuführen. Dazu…

Marokko: Berge, Wüste und Meer

Marokko ist ein Land mit der Natur in ihrer ganzen Schönheit. Von den Dünen in der Wüste über die 4000 m hohen Berge des Atlasgebirges bis zu den üppig bewachsenen Tälern und der Atlantik- und Mittelmeerküste, überall kann der Reisende, der sich für die Natur interessiert, in diesem afrikanischen Land einen Ort finden, wo fast alle seine Wünsche erfüllt werden. Wanderer aller Fitnessgrade können die sanften Höhen des Rif-Gebirges und seiner Klippen am Mittelmeer genießen, eine Gegend, die wenig besucht ist und jeden faszinieren wird, der hierher kommt. Aber daneben bilden die Gipfel des Atlasgebirges, sowohl der Antiatlas, als auch…

Merzouga. Magische Wüste

  Das kleine, zauberhafte Städtchen Merzouga liegt im Südosten Marokkos im Ziz-Tal und bietet die Möglichkeit, den warmen Zauber der Wüste kennenzulernen. Er ist so etwas wie ein Eingangstor zur Sahara und der wichtigste Ort in der Dünenregion Erg Chebbi. Deshalb ist er auch ein grundlegender Bestandteil der Reise vieler Touristen, die Marokko besuchen. Erg Chebbi ist die leichter zugängliche und deshalb auch die bekannteste der kleinen Dünenlandschaften. Er befindet sich zwischen dem Bergmassiv Taouz und der Steinwüste und ist ca. 20 Kilometer lang. Unendlich viele Naturliebhaber und Abenteurer aus aller Welt wählen die Option, die großen Städte des Königreichs…

Marokko, das Land der Düfte, Aromen und Geräusche.

Marokko ist das Land der Sinne par excellence.  Das Land der Düfte, Aromen, Geräusche, Straßen, Temperaturen und Landschaftsformen: Marokko fesselt jeden einzelnen unserer fünf Sinne. Und es gibt nichts Besseres, um das ganze Flair zu spüren, als durch die lebhaften Orte, Dörfer und Städte zu streifen, sich von der frenetischen Aktivität der immer wieder überraschenden Medinas fesseln zu lassen, den historischen labyrinthischen Gässchen, wo private Wohnhäuser sich mit dem Handel auf den Basaren vermischen. Die Basare versetzen den Besucher auf einen anderen Kontinent, eine andere Kultur und eine andere Zeit. Die visuelle Wahrnehmung wird durch die farbenfrohen Häuschen und Moscheen…

Kulinarische Köstlichkeiten aus Marokko

Die marokkanische Küche ist wahrscheinlich eine der interessantesten, leckersten und vielfältigsten der Welt. Sie ist stark von der maghrebinischen Küche beeinflusst und kann heute als Mischung der Gastronomie der Berber, Morisken, des Mittleren Ostens sowie der mediterranen und afrikanischen Küche betrachtet werden. Sie besitzt aber auch einen eigenen Charakter und hat im Gegensatz zu den anderen Küchen des Maghreb keinerlei türkische Einflüsse. Ihre Sinnlichkeit ist unumstritten, da sie die Sinne direkt mit ihrem Geschmack und ihren Düften anspricht. Gleichzeitig ist sie sehr einfach umzusetzen und sehr familiär. So sagt ein marokkanisches Sprichwort: „Während des Essens spricht man nicht“. Mit Ausnahme…

Die Geheimnisse der Zubereitung eines echten marokkanischen Tees

Der Tee macht einen wichtigen Teil in der Kultur Marokkos aus. Dies geht sogar soweit, dass er als künstlerischer Ausdruck und eine Kulturreferenz dieses Landes betrachtet wird. Und das nicht von ungefähr, denn seit die Engländer ihn auf den afrikanischen Kontinent brachten, wurde er von den Einheimischen sehr gut aufgenommen und gewann schnell an Popularität. So ist Marokko einer der wichtigsten Teeimporteure der Welt. Einen Tee in guter Gesellschaft und bei einem angenehmen Plausch zu trinken, ist eine echte Erfahrung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Es ist ein Getränk zum Kontakte knüpfen und verbrüdern und man sagt auch,…