‘Manaos’

Tipps für eine Kreuzfahrt auf dem Amazonas

Eine Kreuzfahrt auf dem riesigen Fluss Amazonas ist eines der besten Erlebnisse, die man als eingefleischter Reisender haben kann. Die enorme Pracht der Flüsse und Bäume, die unglaubliche Vielfalt der Natur, die Schlichtheit und Gastfreundlichkeit der Bewohner, all das stellt eine einzigartige Kulisse dar, um in Kontakt mit der letzten Grenze eines noch intakten Lebens zu kommen und viel darüber zu lernen. Aber es gibt einige Tipps, die ihr auf jeden Fall berücksichtigen solltet, um dieses herrliche Abenteuer voll und ganz zu genießen. Merkt euch Folgendes: · Moskitos: Wie ihr wisst, gibt es in allen Feuchtgebieten viele Insekten im Allgemeinen…

Der herrliche Opernpalast von Manaos

Die brasilianische Stadt Manaos, mitten im Herzen des Amazonas, hat eine Geschichte von fast vier Jahrhunderten. Ihre größte Bedeutung hatte sie während der Zeit des sog. Kautschuk-Fiebers, dem diese Stadt ihre schnelle Entwicklung verdankte. Heute ist sie ein wichtiges Fremdenverkehrszentrum in Brasilien. Ihre ausgezeichnete und strategische Lage am Zusammenfluss der Flüsse Negro und Amazonas spielte eine wesentliche Rolle in der Entwicklung dieses kleinen portugiesischen Forts, das sich schnell zum sog. „Paris in den Tropen“ verwandelte. Aber erst im 19. Jahrhundert erreichte die Stadt Manaos ihre höchste Blütezeit, sowohl im guten als auch im schlechten Sinn. Unter den modernen Gebäuden, die…

Seid ihr bereit für die Olympischen Spiele in Rio 2016?

  Tik tak, tik tak. Jetzt ist es bald soweit, die Zeit vergeht schnell. Die Sommerspiele stehen vor der Tür! Die Olympischen Spiele 2016 von Rio finden vom 5. bis 21. August dieses Jahres statt und werden die ersten olympischen Spiele sein, die in Südamerika veranstaltet werden. Es ist geplant, dass mehr als 10.500 aus 206 Ländern daran teilnehmen werden. In 17 Tagen stehen 306 Medaillen bei 161 Wettkämpfen der Herren, 136 der Damen und 9 gemischten in insgesamt 42 verschiedenen Sportarten aus, darunter zwei Neuheiten: Golf wird nach 112 Jahren wieder in die Sommerspiele aufgenommen, und Rugby kehrt nach…

Piranhas fischen im Amazonas

In Amazonien ist das Wasser enorm wichtig. In der Regenzeit sind riesige Flächen des Regenwalds vollkommen überschwemmt von den überquellenden Flüssen, sodass die Fische all die vielen Früchte und Samen fressen können, die sonst an den Flussufern selten vorkommen. Wenn man davon spricht, den Amazonas zu erkunden, bezieht man sich normalerweise darauf, dem Lauf eines der großen Flüsse zu folgen und in Kanus oder kleinen Booten die sog. «Igarapés», das sind tiefe und enge Wasserzungen, zu befahren, die in den Dschungel eindringen. Die Eingeborenen wählten häufig diese stillen und geschützten Gewässer, um ihre Dörfer an deren Ufern zu errichten. Noch…