‘MAdrid’

Der Celler de Can Roca, das beste Restaurant der Welt, befindet sich in Spanien.

Der Celler de Can Roca von Girona wurde bei den 2015 World’s 50 Best Restaurant Awards in London zum besten Restaurant der ganzen Welt gewählt, noch vor den beliebten Restaurants Osteria Francescana und Noma. Unter den Top 10 der besten Restaurants der Welt befindet sich noch ein weiteres spanisches Restaurant: das Mugartiz in San Sebastián, das auf den sechsten Platz kam, eine Position, die durchaus auch einen Grund zum Feiern darstellt. Auf Platz Nummer 13 befindet sich der Asador Etxebarri in Bizkaya und ist damit das Restaurant, das im Vergleich zu den vergangenen Jahren am stärksten in der Rangliste nach…

Das monumentale Habsburger Viertel von Madrid

Der Beiname „Madrid de los Austrias“ (Madrid der Österreicher) für diesen Teil des Zentrums von Madrid hat historischen Ursprung: In dieser Gegend errichtete die Habsburger Dynastie die historischen Gebäude einer Stadt, die sie zur Hauptstadt Spaniens machten. Diese Gebäude erinnern an die spanische Kaiserzeit, als die Habsburger ein Weltreich regierten, das von den Niederlanden bis Amerika reichte. In der monumentalen, historischen Altstadt von Madrid gibt es nicht nur viel, sondern auch viel Überraschendes zu sehen. Auf relativ geringem Raum sind die faszinierendsten Gebäude der Stadt aus der damaligen Zeit konzentriert, und wenn man durch die Straßen dieses Viertels geht, kann…

Terrassen, die direkt in den Himmel von Madrid führen

Der typische Madrider Ausspruch „Von Madrid in den Himmel – und im Himmel ein kleines Loch, um Madrid zu sehen“ bedeutet nichts anderes, als dass es auf der Erde nichts Interessanteres mehr gibt, wenn man erst einmal Madrid gesehen hat. Und das ist wirklich nicht übertrieben. Der Himmel von Madrid ist von Malern, Fotografen, Schriftstellern, Poeten, Musikern und Künstlern aller Art verewigt worden. Vielleicht liegt es daran, dass sofort nachdem der kurze, aber strenge Winter vorbei ist und die ersten warmen Lüftchen zu spüren sind, ganz Madrid ins Freie strömt und die Terrassen genießt. Terrassen mit herrlichem Blick, Terrassen auf…

Der Rastro von Madrid, der König der Flohmärkte

Für alle, die den Rastro von Madrid nicht kennen: es handelt sich um einen großen Floh- und Straßenmarkt im Freien sowie um das beste Ausflugsziel an Sonn- und Feiertagen von 9.00 bis 15.00 in Madrid. Eine der typischsten und fröhlichsten Gegenden der Stadt. Diesen Flohmarkt gibt es schon seit über 400 Jahren. Hier kann man sowohl alltägliche Gegenstände als auch die seltsamsten Gerätschaften finden und dies alles in einem äußerst lebhaften Flair. Der Ursprung des Namens „Rastro” stammt daher, dass sich früher in der Gegend, wo der Rastro abgehalten wird, die Gerbereien befanden, ganz in der Nähe des Schlachthofs. Beim…