‘Kanarischen Inseln’

Teneriffa, eine Insel mit Landschaften wie auf einem anderen Planeten.

ESP_Tenerife

Teneriffa wird meistens mit herrlichen Stränden in Verbindung gebracht, aber wir sollten nicht den Fehler begehen, es dabei zu belassen. Die Strände sind wirklich fantastisch, aber Teneriffa hat noch viel mehr zu bieten.  Auf Teneriffa gibt es Landschaften von überwältigender Schönheit, die sonst nirgends auf der Welt zu finden sind, die verschiedenartigsten und auffälligsten Landschaften, die sowohl für ihre Bewohner als auch für die Millionen Touristen, die jährlich auf die Insel kommen, von unschätzbarem Wert sind. Und das nicht umsonst.   Man kann nicht von der, also einer einzigen Landschaft, auf Teneriffa sprechen. Vielmehr befindet sich hier ein ganzes Mosaik…

Eine Reise in Spanien ist immer empfehlenswert

ESP_Puente Constitución

  Und wenn ihr im Dezember einige Tage freinehmt, solltet ihr eine Kurzreise nach Spanien einplanen, denn es gibt kein besseres Reiseziel. In Spanien sind der 6. und 8. Dezember Feiertage, und dazu wollen wir euch ein paar interessante Vorschläge machen Madrid ist mit reichhaltiger Kultur, hervorragender Gastronomie und animiertem Ambiente sowohl tagsüber als auch abends ideal für einen Besuch. Die spanische Hauptstadt ist perfekt für Kunstliebhaber, denn sie hat so fantastische Museen wie den Prado, das Reina Sofía das Thyssen-Bornemisza. Die Altstadt mit ihren monumentalen und bezaubernden Gebäuden solltet ihr zu Fuß erkunden. Der Plaza Mayor und das Habsburger-Viertel…

Das beste Klima der Welt

ESP_Las bondades de viajar a Canarias en invierno

  Die Kanarischen Inseln werden auch „die Inseln des ewigen Frühlings“ genannt und haben das beste Klima der Welt. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über stabil, die Tage sind sonnig und der Himmel ist blau. Die kanarische Bevölkerung ist lebensfroh und offen, was nicht verwunderlich ist, denn wenn man in einer Gegend mit jährlichen Durchschnittstemperaturen von 22º C lebt, ohne kalte Winter und ohne große Hitze im Sommer, dann muss man einfach solche Charaktereigenschaften entwickeln. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Klima sich direkt auf unseren Gemütszustand auswirkt. Wenn man die Sonnenstrahlen auf der Haut spürt, frische Luft einatmet,…

Die Ozeanriesen lieben die „glücklichen Inseln“

ESP_Gigantes del océano enamorados de las islas afortunadas

Bei eurer nächsten Reise auf die Kanarischen Inseln gibt es etwas, was ihr auf keinen Fall versäumen solltet und mit Sicherheit allen Familienmitgliedern gefallen wird: Eine Bootsfahrt auf der Suche nach Walen und Delfinen. Die Wale lieben das Meer um die Kanarischen Inseln und es kommt selten vor, dass man mit dem Schiff hinausfährt und keine Wale findet! An der Südwestküste Teneriffas gibt es riesige Wal- und Delfinkolonien, die dort das ganze Jahr über leben. Sie kommen bis ganz in die Nähe der Küste. In nur 30 bis 40 Minuten könnt ihr diese Kolonien mit dem Schiff erreichen und das…

Der ewige Frühling von Costa Adeje auf Teneriffa

ESP_Costa Adeje

Costa Adeje liegt im Südwesten Teneriffas, zwischen dem Meer und dem Nationalpark El Teide, und hat sich mittlerweile zu einem der wichtigsten Urlaubsgebiete in ganz Europa entwickelt. Der ewige Frühling von Costa Adeje, wo die Sonne bei einer Durchschnittstemperatur von 24º C praktisch jeden Tag scheint, die Schönheit der Landschaften und das unglaublich vielfältige Aktivitäts- und Unterhaltungsangebot machen die Gegend ideal für einen herrlichen Urlaub. An den ruhigen Stränden, an denen weißer und auch andersfarbiger Sand zu finden ist und die als einige der besten Teneriffas gelten, könnt ihr euch hervorragend erholen. Insgesamt sind es 17 Strände, an denen es…

Die „Charcos“ oder natürlichen Pools auf Teneriffa

ESP_CharcosTenerife

Auf der kanarischen Insel Teneriffa gibt es ein besonderes Phänomen, das normalerweise unter dem Begriff „natürliche Pools“ bekannt ist und von den Einheimischen liebevoll „Charquitos“, also kleine Pfützen, genannt wird.  Durch die willkürlichen Formen der Vulkanfelsen sind kleine Seen mit glasklarem und besonders kühlem Salzwasser entstanden, die zum direkten Kontakt mit der Natur einladen. Einige dieser Seen oder natürlichen Pools auf Teneriffa, die uns am besten gefallen, sind Folgende: · Bajamar: In diesem Ort im Gemeindegebiet San Cristóbal de La Laguna gibt es natürliche Pools mit guter Serviceausstattung, die zudem über die Auszeichnung der Blauen Flagge verfügen. · El Caletón:…

In Yaiza gibt es viele Möglichkeiten

  Der Ort Yaiza, im Süden von Lanzarote, hat wunderschöne weiße Häuser im traditionellen Baustil, ein ruhiges Ambiente und eine eindrucksvolle Umgebung. Da er sehr nahe am Nationalpark Timanfaya liegt, erstreckt sich die Vulkanlandschaft von den Bergen bis zum Ort und fasziniert alle Besucher. Ihr könnt euch hier an den Stränden entspannen oder auch die exotischen Magma-Landschaften in der Umgebung erkunden. Hier zählen wir euch einige der wichtigsten Ausflüge auf: · Mit einer Fläche von 51 Quadratkilometern erstreckt sich der Nationalpark Timanfaya von den Montañas del Fuego, den Feuerbergen, bis zum Meer. Die außerordentlichen geologischen Formationen entstanden bei den Vulkaneruptionen…

Wir gehen an die Strandbar!

Ein gutes „Chiringuito“ (Strandbar) ist schon etwas Schönes! Diese kleinen Bars oder Restaurants kann man überall entlang der spanischen Küste sehen und sie sind ein realer Beweis für das angenehme Leben. Es gibt wohl nichts schöneres, als nass aus dem Meer zu kommen und direkt auf ein kühles Bier zur nächsten Strandbar zu gehen. Oder man setzt sich auf die Terrasse und isst ein paar Sardinen oder eine gute Kartoffeltortilla und trinkt dazu Sangría! Aber in Spanien haben sich die Strandbars im Laufe der Jahre weiterentwickelt und viele sind inzwischen Kultstätten für die Besucher geworden, entweder wegen ihrer perfekten Lage…

5 Strände auf Teneriffa, von denen ihr begeistert sein werdet

Auf Teneriffa kann man es einfach nicht vermeiden, einen oder mehrere Stopps an den Stränden einzulegen. An der Küste von Teneriffa gibt es unzählige davon und hier möchten wir euch eine Liste zusammenstellen, die bei den Besuchern am beliebtesten sind, falls ihr direkt zur Sache kommen und keine Zeit mit Suchen vergeuden wollt. Playa de los Gigantes: Neben den gleichnamigen Klippen gelegen, die mit ca. 600 m Höhe ein eindrucksvolles Bild bieten! Playa de Los Patos: Ein spektakulärer und etwas verborgener Strand mit schwarzem Sand an der Küste von La Orotava. Der Zugang ist schwierig, aber man kann hier den…

Teneriffa, ein Reiseziel für alle

ESP_Tenerife

Die größte der Kanarischen Inseln ist zweifellos das ideale Ziel für Reisende aller Art. Ihr Unterhaltungsangebot ist so umfassend, dass es etwas für jeden Geschmack bietet. Egal, ob ihr eine romantische Kurzreise zu zweit plant, eine Ferienreise mit den Kindern machen möchtet oder eine Woche Urlaub mit Freunden und Vergnügen ohne Ende genießen wollt, Teneriffa ist immer genau richtig, denn von diesen Vulkanlandschaften ist jeder Besucher beeindruckt. Die Cañadas de Teide mit ihren 18.990 Hektar in einer Höhe von über 1650 Metern über dem Meeresspiegel und den Gelb- und Ockertönen lassen niemanden unberührt. Der Vulkan Teide ist mit 3.718 Metern…