‘Gastronomie’

Das Ensaimada Originalrezept: Mallorquinische Spezialitäten zum Frühstück

Viele Urlauber kennen die leckeren Ensaimadas aus dem Mallorca-Urlaub, denn dort werden sie in praktisch jeder Bäckerei angeboten und gerne gegessen. Ist man dann wieder Zuhause, möchte man sich doch gerne hin und wieder eine solch leckere Hefeschnecke gönnen, doch es ist gar nicht so einfach, außerhalb Mallorcas an die süße Leckerei heranzukommen. Hin und wieder findet man das spanische Schmalzgebäck auch im Supermarkt, doch spätestens beim ersten Bissen stellt man fest, dass es mit der mallorquinischen Spezialität nicht das geringste zu tun hat. Und das hat seinen Grund: Die „Ensaimada de Mallorca“ ist eine Spezialität mit geschützter geografischer Angabe,…

Top 10 Tapas Bars auf Mallorca

Mallorca ist ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen und Küchenstile. Das rührt daher, dass die Insel oftmals besetzt und erobert wurde, viele Völker ihre kulinarischen Vorlieben hinterließen und schließlich mit dem Einsetzen des Pauschaltourismus in den 1960er Jahren Fast Food als Allheilmittel zur Verköstigung der Massen entdeckt wurde. Erst in den 1990er Jahren fand ein Umdenken statt und man besann sich auf der Baleareninsel wieder seiner Wurzeln. Typisch mallorquinische Gerichte wurden mit Herkunftssiegeln versehen und auch der Weinanbau erlebte eine Renaissance. Heute kann man auf Mallorca sehr gut und landestypisch essen, und findet den passenden Wein aus heimischem Anbau. Mit den neuen…

Die Geheimnisse der spanischen Küche

Spanien liegt auf der iberischen Halbinsel, im Südwesten Europas. Es hat eine Gesamtfläche von mehr als 500.000 Quadratkilometern und besteht aus 17 autonomen Provinzen, darunter mehrere Inseln, sowie zwei unabhängige Städte in Nordafrika. Das spanische Festland wird im Norden und Südwesten vom Atlantischen Ozean, im Westen von Portugal und im Süden und Osten vom Mittelmeer begrenzt. Seine jahrtausendealte Kultur wurde von den verschiedensten Völkern beeinflusst und von der Eroberung Südamerikas geprägt. Es gibt kaum ein Land auf der Erde, das in seiner Geschichte unter ähnlich vielfältigen Einflüssen stand wie Spanien. Die Römer und Mauren hinterließen ihre Spuren genau so wie…

Die traditionelle marokkanische Küche ist einfach betörend

Die heutige marokkanische Küche ist eine gastronomische Mischung aus den Kulturen der Berber, Morisken, aus dem Nahen Osten, dem Mittelmeer und Afrika, aber sie hat ihre eigene Persönlichkeit, da sie im Gegensatz zu den Maghreb-Ländern nie dem türkischen Einfluss ausgesetzt war. Die marokkanische Küche ist eine der sinnlichsten der Welt, sie wirkt mit ihren Gerüchen und Geschmackselementen, die nur in wenigen anderen Ländern erzielt werden, direkt auf die Sinne ein. Gleichzeitig sind die Gerichte einfach zuzubereiten und sehr familiär, und, wie ein marokkanisches Sprichwort sagt: „während des Essens wird nicht gesprochen“. Mit Ausnahme des Couscous, das normalerweise mit dem Löffel…

Entdecke die jamaikanische Gastronomie!

Die jamaikanische Gastronomie ist eine Mischung aus afrikanischer und englischer Küche und besitzt sogar chinesische Einflüsse. Diese Kulturen haben im Land ihre Spuren hinterlassen.  Die meisten ihrer Gerichte haben einen intensiven Geschmack dank der Vielzahl von Gewürzen, mit denen die Gerichte mariniert werden, obwohl die am weitesten verbreiteten Lebensmittel Maniok, Mais, Guayaven, Fleisch, Fisch und Gemüse sind, wobei sie alle auf eine ganz besondere Weise zubereitet werden. Eines der bekanntesten Gerichte ist das jamaikanische Patty, eine mit mehreren Zutaten und Gewürzen gefüllte Teigtasche. Die Kruste der Teigtasche hat normalerweise aufgrund der Mischung von Eigelb und Gelbwurz eine goldähnlicher Farbe. Das…

Genießen Sie die ausgezeichnete Gastronomie der Kanaren

Auf den Kanarischen Inseln entdecken Sie eine andere Welt. Neue Genüsse erwarten Sie und was Sie bestimmt einnehmen wird, ist die leckere Gastronomie der Kanaren. Die Küche der Inseln ist ein Spiegel ihrer vulkanischen Herkunft, der Reinheit ihrer Erde und Produkte, ihrer Traditionen und dem Einfluss anderer Kulturen und Zeiten. Stoßen Sie auf die neuen Eindrücke mit kanarischen Weinen an und probieren Sie die Kanaren mit ihren traditionellen Gerichten oder mit den neuen Formeln der kreativen Küche. Einzigartige Geschmäcker, Düfte, Texturen und Farben, die an Ihren Tisch kommen, nehmen Ihren Gaumen gefangen und erobern sowohl Ihren Magen als auch Ihr…

Gofio und Mojo, die Stars der kanarischen Gastronomie.

  Die Kanarischen Inseln sind international bekannt gemacht worden und ihre Gastronomie wurde in die erlesensten Menüs aufgenommen. Heute wollen wir euch von zwei der wichtigsten kanarischen Gerichte berichten, dem Gofio und dem Mojo. Habt ihr schon einmal von Gofio oder Mojo gehört? Gofio ist eine Mischung aus den gerösteten und gemahlenen Körnern verschiedener Getreidesorten und Hülsenfrüchte. Er stammt von den Berbern und war ein wesentlicher Bestandteil der kanarischen Ureinwohner, der Guanchen. Gofio wurde bereits vor der Ankunft der europäischen Eroberer gegessen. Die Ureinwohner bereiteten Gofio aus Gerste, Weizen und Farnwurzeln zu. Später kamen weitere Zutaten wie Mais (auf den…