Tausende von Pflanzen- und Tierarten bewohnen Cancún und den Rest der Halbinsel von Yucatán: farbenprächtige Vögel, Reptilien, Affen, Leoparden und Jaguare. In der karibischen Natur wimmelt es nur so von Schönheit. Obwohl Cancún einen enormen Tourismus-Boom erlebt hat, sind seine Bewohner bestrebt, das Land, das es zu einem so besonderen Ziel macht, in gutem Zustand zu erhalten. Aus diesem Grund entdecken die Ökotouristen (Reisende, die die natürliche Umwelt zu schätzen wissen und das mit ihrem Reisefieber kombinieren) diesen Ort und alles, was er zu bieten hat. Das Hotelgebiet von Cancún hat seine Umweltheiligtümer erhalten. Es wird vom karibischen Meer und…