‘Cancún’

Cancún, das renommierteste mexikanische Fremdenverkehrsgebiet der Welt

  Es ist gerade einmal vierzig Jahre her, da war Cancún noch ein einfaches Fischerdorf mit paradiesischen Stränden an der Küste von Yucatán. In wenigen Jahren hat sich der Ort enorm verändert und ist heute das bekannteste mexikanische Fremdenverkehrsgebiet der Welt, das 22 km Strände mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser sowie eine großartige natürliche Kulisse zu bieten hat. Hier gibt es erstklassige Unterkünfte, hervorragende Gastronomie, Shopping-Center, verschiedene Themenparks und Sportmöglichkeiten aller Art. Das Gebiet ist die perfekte Kombination aus Stränden, Unterhaltung und Kultur, und man kann abwechselnd Tage am Strand und Ausflüge zu den eindrucksvollen Maya-Städten genießen. Die beste…

Playa del Carmen: romantisch, entspannend und gleichzeitig pulsierend.

Südlich von Cancún, an der Riviera Maya, liegt Playa del Carmen, umspült vom Karibischen Meer. In den letzten Jahrzehnten hat es sich zu einem der wichtigsten Fremdenverkehrszentren der Riviera Maya entwickelt, da im Ort selbst und in der Umgebung zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten geboten werden. Wer Strände mit weißem Sand, Palmen und frischer Meeresbrise sucht, ist in  Playa del Carmen genau richtig. Hier kann man das Meerwasser in 7 verschiedenen Blau- und Grüntönen bewundern. In diesem Meer muss man einfach baden und sich dann am Ufer in einer Sonnenliege entspannen. Und wenn ihr gerne shoppen geht, könnt ihr in der Quinta…

Ein unglaubliches Unterwassermuseum in Cancún

Wenn ihr gerne Tauchen geht, ja sogar dann, wenn ihr nicht viel für das Tauchen übrig habt, ihr solltet auf jeden Fall dieses faszinierende Museum besuchen, in dem einige Skulpturen von Jason deCaires Taylor zu sehen sind. Diese Kunstwerke wurden vor der Küste von Isla Mujeres, ganz in der Nähe der Halbinsel Yucatán im Südosten Mexikos unter Wasser aufgestellt. Das Projekt MUSA (Museo subacuático de Arte – Unterwasser-Kunstmuseum) wurde im November 2009 mit ca. 100 Statuen in dem wenig tiefen Wasser des Meeresnationalparks von Cancún begonnen.  Heute befinden sich hier über 450 Skulpturen in Lebensgröße. Für alle begeisterten Sporttaucher ist …

Kulinarische Tipps für die Riviera Maya

Eine Reise wird erst dann wirklich perfekt, wenn man die regionale und typische Gastronomie des Reiseziels gekostet hat. Aber manchmal ist es schwierig, unter den unzähligen Empfehlungen unserer Freunde, der Reiseführer und der Hotels das Richtige zu finden. Hier möchten wir euch einige der besten Restaurants an der Riviera Maya vorstellen, angefangen von der erlesensten Option für anspruchsvolle Gourmets bis hin zum klassischen und traditionellen Essen, das aber gleichzeitig schmackhaft ist und zu erschwinglichen Preisen angeboten wird. HAUTE CUISINE Casa Rolandi (Cancún, Quintana Roo) Bei Casa Rolandi ist man weiterhin fest davon überzeugt, dass freundlicher Service und ausgezeichnete Qualität das…

Dinge, die ihr bei einer Reise an die Riviera Maya nicht versäumen solltet

Die Riviera Maya, mitten in der mexikanischen Karibik, hat so viel zu bieten, dass man sich manchmal bei einer Reise mit diesem großen Angebot etwas verloren vorkommt und gar nicht weiß, wo man anfangen soll! Hier wollen wir versuchen euch eine kleine „Must see Liste“ zusammenzustellen, aber macht euch keine Sorgen, wenn ihr es nicht schafft, alles zu sehen. Denkt lieber daran, dass ihr damit eine Ausrede habt, demnächst noch eine zweite Reise zu planen. 😉 Chichén Itza Chichén Itza ist die berühmteste Maya-Stadt der Welt. Sie befindet sich im Bundesstaat Yucatán, 128 km von Mérida in Richtung Cancún, und…

Der Hafen im Dienst der Natur

Puerto Moleros ist der wichtigste Hafen im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo. Wenn man das so hört, klingt es nach Industrie, großen Lastschiffen und anderen Elementen, die nicht gerade als Fremdenverkehrsattraktionen angesehen werden können. Aber in den vergangenen Jahren hat sich das einstmals traditionelle Fischerörtchen zu einem der empfehlenswertesten Fremdenverkehrsgebiete für Naturliebhaber entwickelt. Das Korallenriff wurde zum Nationalpark erklärt. Es gehört zu den bedeutendsten natürlichen Barrieren der Welt und ist nur 500 Meter vom Strand entfernt. Mit anderen Worten, die Gegend ist  ideal zum Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen und für andere Wassersportarten. Außerdem gibt es hier einen 65 Hektar großen botanischen Garten…

Cozumel, eine ideale Insel für den Familienurlaub

Cozumel ist eine Insel in Mexiko. Ihre 647 km2 machen sie zur drittgrößten Insel des Landes und der Insel mit der zweithöchsten Bevölkerungsdichte. Sie befindet sich im Karibischen Meer, im Südosten des Landes und 50 km von Cancún entfernt. Sie bildet eine der 50 Provinzen, aus denen der Bundesstaat Quintana Roo besteht. Die Insel ist flach, ohne riesige Bergformationen, und besteht aus Kalkgestein, das aus den Riffen in der Nähe der Insel stammt. Cozumel ist ein wichtiges Tourismusziel, das natürliche Schönheit, erstklassige Serviceleistungen und die Möglichkeit, zahllose Aktivitäten und Wassersportarten auszuüben, in sich vereint. Sie ist perfekt für einen unterhaltsamen…

Komm und erlebe die zügellosen Nächte von Cancún im Party Center

Die Stadt Cancún ist weltweit bekannt für ihr lebhaftes, abwechslungsreiches und unterhaltsames Nachtleben, wie es in einem Tourismuszentrum wie diesem gar nicht anders sein kann. Die Hauptzone, in der sich die großen Zentren der nächtlichen Freizeitgestaltung befinden, ist als Party Center bekannt, ein Hotelbereich mit vielen Restaurants, Bars und Diskotheken, die für jeden Geschmack etwas bieten. Cancún ist seit seiner Gründung stark gewachsen und im so genannten „Neu-Cancún“ (Superblock 17 und 18 des Stadtzentrums) haben sich auch neue Orte für das Nachtleben angesiedelt. Besonders auf der Avenida Bonampak auf dem mittlerweise berühmten „Platz der Halbinsel“ (Plaza Península). Er wurde hauptsächlich…

Cancún, alle Angebote, die man sich vorstellen kann

Eine der Aktivitäten, die alle Reisen weltweit gemeinsam haben, ist das Shoppen. Im Urlaub ist es immer angenehm, der Kunst des Suchens nach den exotischsten oder exklusivsten Orten oder denen mit den originellsten Produkten in Städten und Dörfern nachzugehen oder sogar das beste Schnäppchen bei dem Produkt zu machen, das man schon immer haben wollte, sich aber noch nie leisten konnte. Cancún ist ein Reiseziel mit einem Angebot, das alle Vorstellungen übersteigt. Sich in seinen riesigen Einkaufszentren zu verlieren oder an den Ständen auf den so genannten Plazas zu feilschen, kann eine der Beschäftigungen sein, die sich sehr positiv auf…

Mit dem Walhai in der Karibik schwimmen

Wenn ihr in der mexikanischen Karibik euren Urlaub verbringt, solltet ihr auf gar keinen Fall das unglaubliche Abenteuer verpassen, mit einem der größten Fische der Welt zu schwimmen: dem Walhai. Nein, natürlich wünsche ich euch kein Unglück oder will euch zu einer extrem gefährlichen Aktivität überreden: Der Walhai ist ein ungefährlicher Riese, der ausschließlich Plankton frisst und den unsere Arme oder Beine überhaupt nicht in Versuchung bringen, zumindest nicht als Leckerbissen. Diese Riesen können bis zu 15 Meter lang werden und ihre Wanderungen lassen sie zwischen Juni und September am Norden der Halbinsel Yucatán vorbeischwimmen. Sie halten sich normalerweise in…