‘Andalisien’

Estepona wird euch gefallen!

Das zauberhafte Städtchen Estepona in der andalusischen Provinz Málaga ist eines der wichtigsten Fremdenverkehrsgebiete an der Costa del Sol. Es wird flankiert von Meer und Bergen, seine Küste ist 23 km lang und die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt fantastische 17 ºC. Hier, in einer der bedeutendsten Fremdenverkehrsdestinationen Spaniens, kann man praktisch alles finden. Die ruhigen Strände mit feinem Sand bieten alle notwendigen Serviceleistungen und herrliche Landschaften. Von hier aus kann man an klaren Tagen direkt die andere Seite der Meerenge erkennen. Einige der besten Strände sind La Playa del Cristo, Puro Beach, Playa de la Rada und Playa del Saladillo. In…

Das andalusische Pferd, filmreife Eleganz

Das andalusische Pferd (offiziell: Rein Spanischer Rasse) ist eine aus Andalusien stammende spanische Pferderasse. Es handelt sich um ein iberisches Barockpferd, das zu den ältesten Pferderassen der Welt zählt. In Spanien ist es gemeinhin auch als „spanisches Pferd“ bekannt, weil man davon ausgeht, dass das andalusische das spanische Pferd par excellence ist, auch wenn es viele weitere spanische Pferderassen gibt. Dennoch trägt es in den meisten Ländern die Bezeichnung „andalusisches Pferd“. Zur Entstehung dieser Rasse gibt es verschiedene Theorien, allerdings scheint es klar, dass die unterschiedlichen Besetzungen, die die Iberische Halbinsel im Laufe ihrer Geschichte durchgemacht hat, die Mischung der…