Das gute Wetter und die Hitze sind wieder da, und das wird wahrscheinlich so bleiben.

Suche dir eine Dachwohnung oder eine Terrasse, um eine kosmopolitische Party mit San Franciscos zu organisieren.

Es gibt immer einen perfekten Cocktail für jeden Moment, und dieser ist leicht, lecker und frisch, wie gemacht für Sommernachmittage.

Lege einige Kissen auf den Boden deiner Terrasse, lege entspannte Musik auf, stelle ein paar Snacks bereit, und schon kannst du einen sonnigen Nachmittag mit einem leckeren San Francisco im Kreise deiner Gäste verbringen.

 

Bereite ihn nach diesem Rezept zu, und du wirst zum echten Cocktailmixer. Du brauchst dazu nur:

 

  • 4 cl Zitronensaft oder 1 Zitrone
  • 4 cl Orangensaft oder 1 Orange
  • 4 cl Ananassaft oder 3 Ananasscheiben
  • 4 cl Pfirsichsaft oder 1 Pfirsich
  • 1 Schuss Johannisbeersaft
  • 1 Schuss Gin (wenn du einen San Francisco mit Alkohol möchtest)
  • Eis

 

 

Du kannst ihn ganz nach Belieben mit Saft oder klein geschnittenen Früchten zubereiten. Wenn du Saft als Zutat auswählst, sollte dieser sehr kalt sein und gut vermischt werden, damit der Geschmack voll zur Geltung kommt. Danach den Schuss Johannisbeersaft und je nach Geschmack Gin hinzugeben.

 

Eine andere Möglichkeit ist, ihn mit Früchten zuzubereiten, so wird er natürlicher. Dazu schälen wir die Zitrone, die Orange und den Pfirsich und entfernen alle Kerne, schneiden das Fruchtfleisch in Stücke und pürieren es. Danach muss nur noch Johannisbeersaft und Gin hinzugegeben werden, für einen frischen und natürlichen Cocktail.

 

Allerdings ist er noch nicht servierbereit für unsere Gäste. Es fehlt der letzte Schliff. Nimm das Glas, tauche den oberen Rand in Johannisbeersaft und bestreue ihn gleich darauf mit Zucker. So wird er dekoriert.

 

Nun ist alles vorbereitet für deinen originellen kosmopolitischen Nachmittag mit San Franciscos im lustigen Kreis deiner Freunde.