Bei einem Urlaub in Huelva sind herrliche Strände und gutes Wetter garantiert. Aufgrund ihrer Lage genießt diese Provinz in Südspanien 300 Sonnentage im Jahr, was einen Urlaub mit Kindern sicher wesentlich vereinfacht, denn man kann die Natur und all das genießen, was diese herrliche andalusische Provinz zu bieten hat.

Wenn ihr in diesen Osterferien Lust habt, die ersten Sonnenstrahlen beim Spiel mit den Kindern am Strand zu nutzen, dann bietet euch die Costa de la Luz nicht weniger als 120 Kilometer lange Strände mit feinem, goldenen Sand. Kinder lieben es, im Sand zu spielen!

Körperliche Betätigung ist eine gesunde und unterhaltsame Option für einen schönen Urlaub. Die Kinder können sich auf den Fußballplätzen, die es überall in der Gegend gibt, austoben oder Paddle-, Golf-, Tennis- oder Reitunterricht nehmen, der speziell für sie zugeschnitten ist.

Eine andere Aktivität, die euren Kindern sicher sehr viel Spaß machen wird, ist die Erfahrung, selbst ein eigenes Kart zu steuern. Auf der Kart-Strecke von Cartaya kann man diese Erfahrung machen und mit den Freunden wie echte Rennfahrer der Formel Eins um die Wette fahren. Das werden die Kinder sicher nie vergessen!

Um diesem Familienurlaub auch einen kulturellen Touch zu geben, werden Ausflüge angeboten, bei denen den Kindern die Geschichte der Gegend und die wichtigsten Orte erklärt werden. In diesem Zusammenhang solltet ihr unbedingt auch die Route der „Lugares Colombinos“, der Kolumbus-Stätten, mitmachen, die 1967 zur Kunsthistorischen Sehenswürdigkeit erklärt wurde und zu der alle Orte in der Provinz Huelva gehören, die im Zusammenhang mit der Reise von Christoph Kolumbus stehen.

Auch das Bergwerk von Río Tinto und das Bergbaumuseum oder die „Grotte der Wunder“ in Aracena werden sicher die Neugierde der Kinder erwecken.

Daneben ist auch der Kontakt mit der Natur eine Möglichkeit, die den Kleinen ganz besonders viel Spaß macht. Der Naturpark von Doñana bietet ideale Ausflüge, damit die Kinder dieses Naturschutzgebiet mit seiner ganzen Fauna und Flora optimal genießen können.

Die Costa de la Luz im Besonderen und die Provinz Huelva im Allgemeinen sind das perfekte Reiseziel für einen schönen Urlaub mit Kindern aller Altersgruppen.

 

IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt in der Gegend das Hotel IBEROSTAR Isla Canela, ein Resort für Familien, Paare oder Gruppen mit All-inclusive am Strand Canela, in Ayamonte, Huelva. Dieses Familienresort wurde erst kürzlich gebaut und ist eine Apartmentanlage an der Costa de la Luz, komfortabel und gut ausgestattet. Es liegt in einer der hübschesten Gegenden Andalusiens und ganz in der Nähe der Algarve.“