CAR_Punta de Mita

Direkt am endlos weiten Pazifik gibt es eine kleine Perle, ein exklusiver und gut geschützter Zufluchtsort mit 10 km langen, weißen Sandstränden, herrlich blauem Wasser und umgeben von grünen Anhöhen. Dieses traumhafte Reiseziel, das wir hier beschreiben, ist kein anderes als Punta de Mita, früher ein Gebiet der Kunsthandwerker, Händler und Fischer, das heute zu einem Zentrum des Luxus, der Erlesenheit und des Wohlbefindens verwandelt wurde.

Am Meeresufer wurden Luxushotels und -resorts mit allen Serviceleistungen errichtet, die selbst anspruchsvollste Besucher zufriedenstellen.

Und in diesem exklusiven Paradies darf natürlich auch das Golfspiel nicht fehlen, einer der vielen Schätze von Punta de Mita. Hier wurde im Jahr 1999 der renommierte Golfplatz Punta Mita Pacifico par 72 mit seinem berühmten und weltweit einzigartigen Loch vom Typ 3b eingeweiht. Dieses Loch wurde unter dem Namen „Walschwanz” bekannt, denn es befindet sich auf einer natürlichen Insel, 199 Yard vom Abschlag der Spieler entfernt am Meeresufer.

Neben diesem berühmten Golfplatz nach einem Design des bekannten Jack Nicklaus gibt es einen weiteren Platz desselben Golfarchitekten, nämlich Golf Punta Mita Bahía, der auf jeden Fall auch für die erfahrensten Golfspieler der ganzen Welt ein wahres Vergnügen ist. „Man kann sich wirklich keine schönere Umgebung für einen Golfplatz wünschen als Punta de Mita“, meinte Nicklaus zu diesem zweiten Platz mit Par 72, der ebenfalls eine Herausforderung für alle Golfspieler ist: mit 18 Löchern, verteilt auf einem hügeligen Gelände mit MiniVerde-Greens, Bermudagras-Fairways und umgeben von exotischen Gartenanlagen.

Die Strecke enthält fünf Par 3, acht Par 4 und fünf Löcher mit Par 5. Außerdem hat das Green ein ganz spezielles Gefälle mit einem tiefen Bunker auf der linken Seite. Dieses Reiseziel bietet ein einzigartiges Spielerlebnis mit Blick auf den Pazifik. Punta de Mita wurde sogar als eines der wichtigsten Golf-Resorts der Welt ausgezeichnet.

Zur Abrundung dieser Erfahrung solltet ihr auch unbedingt die eine oder andere Boutique und die exklusiven Restaurants der Gegend besuchen, wo ihr Gourmetspezialitäten kosten könnt. Weitere Optionen wären beispielsweise die Spa-Behandlungen oder, wenn ihr möchtet, könnt ihr euch in einem der Nightclubs vergnügen.

Mit der frischen Luft, die ihr in Punta de Mita atmen werdet, kommt ihr vollständig erholt und regeneriert nachhause. Ihr werdet es nicht bereuen!

 

IBEROSTAR Hotels & Resorts verfügt über ein 5-Sterne-Hotel in der Gegend der Riviera Nayarit. Sein markanter Baustil macht das IBEROSTAR Playa Mita mit All-inclusive-Service nicht nur zu einer neuen Destination von IBEROSTAR, sondern zu einer neuen und verführerischen Gelegenheit für seine Gäste.“