CAR_Montego Bay

Montego Bay ist sowohl von der Größe als auch von der Bedeutung her die zweitgrößte Stadt auf Jamaika. Sie ist jedoch die Fremdenverkehrshauptstadt auf der Insel und zweifellos eines der wichtigsten Reiseziele in der Karibik.

Die Stadt liegt an der Nordwestküste Jamaikas und ihre weißem Sandstrände sind umgeben von Blüten, Hängen und Wiesen mit Palmen.

Der Name Montego Bay stammt aus der spanischen Bezeichnung „bahía de la manteca“, was soviel wie „Schweinefettbucht“ bedeutet, denn aus dem Hafen wurde das Fett der Wildschweine exportiert, die früher in diesen Anhöhen häufig vorkamen. Später wurden hauptsächlich Zucker und Bananen exportiert.

In Mo-Bay, wie die Stadt von den Jamaikanern genannt wird, gibt es zwei Hauptteile, zum einen das Zentrum und zum andern das Gebiet um die Gloucester Avenue. Das Zentrum sollte man nur tagsüber besuchen und seinen lauten und chaotischen karibischen Charme genießen, um einen Eindruck von der wirklichen Insel Jamaika zu erhalten. Dort findet ihr moderne Gebäude, die perfekt neben die Bauwerke im gregorianischen Stil eingefügt sind.

Die Gloucester Avenue dagegen ist voller Hotels, Läden und Restaurants, eine Gegend, in der man tagsüber wie auch abends sicher spazieren gehen kann.

Die Stadt Montego Bay wurde Anfang des 20. Jahrhunderts wegen des weißen Sandstrands und des glasklaren Wassers, dem Doctor’s Cave Beach, bekannt. Die bemerkenswerten Heilkräfte des Meerwassers übten eine starke Anziehungskraft auf berühmte Persönlichkeiten und die High Society aus aller Welt aus. Andere Strände in der Nähe der Stadt sind Walter Fletcher  nahe der Gloucester Avenue, und Cornwall Beach, der sich gleich neben dem Doctor’s Cave Beach befindet.

Aber außer den Stränden werden in Montego Bay auch noch zahllose weitere Möglichkeiten geboten:

Ihr könnt beispielsweise die interessanten Kunstgalerien wie die Bay Gallery und die Galerie für westindische Kunst besuchen.  Zudem ist eine Besichtigung der emblematischen Gebäude sehr empfehlenswert, z. B. die St. James Parish Church, die zwischen 1775 und 1782 errichtet wurde, oder das Rose Hall Great House, ein perfekt renoviertes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, das eine dunkle Vergangenheit verbirgt, denn hier lebte eine weiße Hexe.

Wenn ihr mit eurer Familie hier seid, werdet ihr sicher im Vergnügungspark Aquasol viel Spaß haben. Dort werden neben dem wunderschönen Strand auch Sprungbretter, Verleih von Jetski, Banana-Boten und Wave-Runnern sowie viele Restaurants und Bars geboten.

Und die Golffreunde unter euch haben die Wahl zwischen 5 hervorragenden 18-Löcher-Golfplätzen, die strategisch an den schönsten Stellen der Küste gelegen sind.

Ihr könnt natürlich auch Ausflüge zur Rocklands Bird Station machen, ein idyllischer Ort für alle begeisterten Vogel- und Naturfreunde; oder zur leuchtenden Lagune von Falmouth, eine der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten von Jamaika; außerdem könnt ihr Ausflüge auf den Flüssen in der Gegend machen, wie Great River oder Martha Brae. Im Sporthafen stehen vollständig ausgestattete Fischerboote zur Verfügung, auf denen man zum Hochseefischen aufs Meer fahren kann.

Die Bucht von Montego wird häufig auch der „tropische Unterwasserurwald“ genannt und damit bezieht man sich auf den Meerespark Montego Bay, ein ökologisches Naturreservat von ca. 15,3 km Größe. Hier ist ein Ausflug mit einem Schiff mit Glasboden zum Beobachten des Meeresgrunds oder auch ein Tauchgang für Sporttaucher empfehlenswert.

Auch die Restaurants sind unglaublich vielfältig: manche bieten gewürztes Schweine- und Hähnchenfleisch in einem legeren Ambiente an, andere wieder sind elegante Restaurants am Meer.

Montego Bay bietet euch unendlich viele Möglichkeiten für Spaß und Unterhaltung, ebenso wie den Frieden der wunderschönen Strände.

 

„IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt drei 5-Sterne-Urlaubsanlagen in Montego Bay: das Hotel  IBEROSTAR Rose Hall Beach, das IBEROSTAR Grand Hotel Rose Hall (nur für Erwachsene) und das Hotel IBEROSTAR Rose Hall Suites. In diesen luxuriösen Unterkünften finden die Gäste ein köstliches Gastronomieangebot, ein komplettes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie und Zimmer, die mit viel Liebe zum Detail ausgestattet sind, damit ihr euren Urlaub auf Jamaika optimal genießen könnt.“