ESP_Málaga lo tiene todo

Eine hervorragende geografische Lage, mildes Klima das ganze Jahr über, einige der besten Golfplätze Europas, die herrlichsten Strände und die legendäre Costa del Sol mit Puerto Banús an der Spitze als Reiseziel für Reiche und Berühmtheiten aus der ganzen Welt. Zu Málaga gehören über 160 Kilometer Küste. Das Mittelmeer umspült direkt insgesamt 14 Gemeinden in der Provinz Málaga. Hier gibt es sowohl verborgene Fleckchen, umgeben von unberührter Natur, als auch absolut konsolidierte Fremdenverkehrsbereiche. Sowohl im Osten als auch im Westen der Provinz sind die schönsten Strände zu finden, durch die die Costa del Sol zu einem weltweit erstklassigen Reiseziel geworden ist.

Natur, Strände, Kultur, ganz besondere Traditionen, der Charakter der Bevölkerung, Ortschaften mit Blick aufs Meer und das absolut zauberhafte Landesinnere. Die Provinz Málaga hat einen landschaftlichen und kulturellen Reichtum zu bieten, der jeden Besucher begeistert. Angefangen von den weitläufigen Stränden, die mit allen Serviceleistungen ausgestattet sind, bis hin zu verborgenen Buchten inmitten von Naturgebieten. Sonne, Kultur, Natur, Gastronomie, Geschichte, Tradition, Moderne oder Luxus, in der Provinz Málaga gibt es alle möglichen Landschaften, die vielfältigsten Kontraste und ein praktisch unbegrenztes Fremdenverkehrsangebot.

 

 

IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt zwei 4-Sterne-Resorts in Málaga: das Hotel IBEROSTAR Marbella Coral Beach in Marbella und das Hotel IBEROSTAR Málaga Playa in Torrox-Costa. Beide Anlagen sind perfekt für einen Urlaub zu zweit oder einen Urlaub mit Kindern in Málaga ausgestattet, wo man die Wellness-Bereiche, Gärten, Swimmingpools, Live-Unterhaltungsprogramme, die beste einheimische und internationale Gastronomie und ein großes Sportangebot am Ufer des Mittelmeers genießen kann.“