MED_A Creta no le falta de nada

Die Insel Kreta ist von der minoischen Hochkultur geprägt und fasziniert durch ihre unberührten Strände und ihr bergiges Inland mit traditionellen Orten. Eine Insel mit einer mysteriösen Vergangenheit, einer bergigen Landschaft mit vielen Olivenbäumen, Steilklippen ins Meer, verborgenen Dörfern, einsamen Stränden und einer gastfreundlichen Bevölkerung, die sich für gutes Essen begeistert.

Kreta hat einfach alles: minoische Siedlungen an der Ostküste, weiter im Westen der hübsche Hafen Chania mit seinen mehrfarbigen Häusern, über den man zu den westlicheren Stränden und in die Schlucht von Samariá gelangt. Archäologische Fundstätten, venezianische Festungen, türkische Moscheen und byzantinische Kirchen, all das abgerundet mit einer spektakulären Natur, in der sich Berge, Strände, Anhöhen mit Olivenbäumen, Weinbergen und wild wachsenden Pflanzen abwechseln. Hier könnt ihr die längste Schlucht in Europa finden, die Samaria-Schlucht, es gibt Lagunen mit glasklarem Wasser, Strände wie den Preveli-Strand mit karibischem Flair, der als einer der schönsten der Welt gilt, oder den einsamen und großartigen Elafonisi-Strand.

Wer sich für die frühe Geschichte interessiert, wird auch von anderen Inseln wie Delos begeistert sein, auf der eine der eindrucksvollsten archäologischen Fundstätten in Griechenland und das Kykladen-Heiligtum zu sehen sind. Oder die trockene Insel Karpathos, insbesondere der Ort Olymbos, wo man noch einen Dialekt mit dorisch beeinflussten altgriechischen Elementen spricht.

Kreta ist meiner Meinung nach wirklich einen Besuch wert. Meint ihr nicht auch?

 

Die Gruppe IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt auf der Insel Kreta zwei Hotels mit 4 und 5 Sternen und der Verpflegungsoption All-inclusive. Diese Hotels haben alles, was man sich als Besucher im Urlaub auf der griechischen Insel wünschen kann: kompletten Gastronomieservice mit Bars und Restaurants aller Art, ein Unterhaltungsprogramm das angefangen von der Entspannung in einem Spa über den Adrenalinstoß bei Aktivitäten wie Wasserski, bis hin zu den Sportarten, die innerhalb der Hotelanlagen geboten werden, wie z. B. Tennis, alles enthält.“