MED_Creta

Mit einer Fläche von über 8000 Quadratkilometern voller Kontraste und Schätze, einem Land mit eigener Identität, welches bekannt für seine Mythen, Legenden und Traditionen ist, duftet Kreta, die größte Insel Griechenlands, nach Erde und Sonne, Olivenbäumen und frischem Gemüse sowie Raki und Meer.

Nach der griechischen Mythologie versteckte Rhea Zeus auf dem Berg Ida. Als Zeus später Europa entführte, brachte er sie nach Kreta und aus der Verbindung wurden drei Kinder geboren. Eins davon war Minos, dessen Frau den Minotauros zur Welt brachte, der im Labyrinth eingesperrt wurde. Theseus tötete schließlich den Minotaurus und konnte dem Labyrinth mithilfe von Ariadne, der Tochter von Minos, entfliehen.

Legenden mal ganz beiseite,  wenn wir dem Ariadnefaden folgen, können wir in diese faszinierende Insel hervordringen. Idyllische Strände wie Balos, einem der schönsten Strände Kretas mit feinem weißen Sandstrand und kristallklarem Wasser; Elafonisi (oder Elafonisos), eine kleine Insel, die mit Kreta durch ein flaches Riff verbunden ist, das man bei niedrigem Wasserstand durchqueren kann oder der  Strand von Preveli, an dem der Fluss Kourtaliotis mündet, und der von Steilküsten umgebene Strand von Malata, was ihn zu einem ganz intimen Ort macht.

Auch Ruinen und Relikte einer anderen Zeit kannst du hier entdecken wie die minoischen Paläste von Knossos und Phaistos, das antike Gortyn und die malerischen Orte Chania, Iraklio, Agios Nikolaos und Rethymno, ohne dabei die Samaria-Schlucht, die mit 16 Kilometern die längste Schlucht Europas ist, zu vergessen.

Und auch die exquisite Gastronomie Kretas, deren beliebteste Zutat das Olivenöl ist, dürfen wir natürlich nicht auslassen. Es handelt sich um frische, authentische mediterrane Gerichte, die wir in Restaurants und Tavernen verköstigen können.

Kreta ist zweifelsohne eine einzigartige Insel und ein Reiseziel der anderen Art, in dem man sich verlieren kann. Es ist perfekt, um die Wurzeln unserer Geschichte und das Wesen der griechischen Kultur zu entdecken.

 

Das darfst du dir nicht entgehen lassen: Der Strand von Balos mit seiner Lagune ist einer der meistfotografierten Orte Kretas. Das unglaublich türkisblaue Wasser und die prächtige, exotische Natur machen es zu einem der Lieblingsziele der Touristen. Ein Ort, den du dir bei deinem Besuch auf der Insel nicht entgehen lassen darfst.

 

„Die Gruppe IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt zwei Hotels auf der Insel Kreta mit der Möglichkeit der All-inclusive-Unterbringung. Diese Hotels bieten alles, was der Gast sich während seines Urlaubs auf der griechischen Insel wünschen kann.”