CAR_¿Conoces la espectacular cascada del Salto del Limón

Wenn ihr irgendwo in der Dominikanischen Republik im Urlaub seid, gibt es einen Ausflug, den ihr unter keinen Umständen versäumen solltet: den unglaublichen Wasserfall Salto del Limón. Tausende von Reisenden aus aller Welt besuchen den Limón-Wasserfall, nicht nur deshalb, weil er so wunderschön ist, sondern auch wegen der angenehmen und herrlichen Landschaft, die man auf dem Weg zum Wasserfall genießen kann. Die Landschaft rund um den Limón-Wasserfall ist herrlich, mit vielen kleinen, in lebhaften Farben gestrichenen Häusern, die normalerweise aus Holz sind und hervorragend in die Straßen und die Umgebung passen. Auf dem Weg kommt man an kleinen, angebauten Feldern vorbei, umgeben von riesigen Kokoshainen, und man kann beobachten, wie die Einheimischen in ihrem Alltag das Flusswasser und die traditionellen Elemente nutzen, mit anderen Worten, wie sie sich an ihr natürliches Umfeld angepasst haben.

 

Der Wasserfall ist umgeben von Urwaldvegetation und etwas tiefer gelegenen Ländereien mit Palmen, sodass die Berge der Sierra de Samaná von intensivem Grün überzogen sind. Zum Limón-Wasserfall gelangt man zu Fuß bequem über den „Sendero El Café“ (Kaffeeweg) oder auch zu Pferd. Diese letztere Option ist besonders empfehlenswert, da man dabei eine größere Panoramaroute nehmen kann, mit natürlichen Aussichtspunkten, die einen Blick auf den welligen Horizont mit grünen Hügeln bieten.

 

Wenn ihr oben angekommen seid, werdet ihr feststellen, dass der Weg wirklich die Mühe wert gewesen ist. Der eindrucksvolle, 55 m hohe Wasserfall ist atemberaubend schön. Er besteht aus drei Ausgängen, aus denen das Wasser hervorsprudelt, das dann über eine feste, grünliche Wand fließt. Diese Farbe entsteht durch Hunderte von Farnen und die hohe Luftfeuchtigkeit in der Gegend. Am unteren Ende hat sich ein natürlicher Pool mit frischem und glasklarem Wasser gebildet, wo ihr ein wirklich entspannendes Bad nehmen könnt, das ihr nie vergessen werdet!

 

„Die Hotels von IBEROSTAR Hotels & Resorts in der Dominikanischen Republik bieten dem Besucher die Möglichkeit, von 6 luxuriösen Anlagen in Bayahibe, Playa Bávaro und Puerto Plata aus die schönsten Fleckchen der Insel zu entdecken. Ihre hervorragende Lage ermöglicht es dem Gast, die Insel zu durchstreifen und alle ihre Geheimnisse zu erkunden.“