ensalada_griega

 

In diesem Jahr jährt sich der Sieg von ABBA beim Grand Prix d’Eurovision mit ihrem Hit „Waterloo“, der sie weltweit bekannt machte, zum 40. Mal.

Heute schlagen wir dir einen Plan für Musik- und Kinoliebhaber vor. Schau dir zu Hause das Musical „Mamma Mia!“ an, mit Meryl Streep, Pierce Brosnan und Colin Firth, und erinnere dich an die Erfolge der Band wie Dancing Queen, Chiquitita, Super-Trouper, The Winner Takes It All – und natürlich Mamma Mia.

 

Zum Abendessen gibt es einen einfachen griechischen Bauernsalat, ein Rezept, das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und dich auf die griechische Insel versetzt, auf der das Musical spielt.

 

Zutaten

– 4 Tomaten

– 2 Gurken

– 1 Zwiebel

– 200 g Fetakäse

– 1 grüne Paprika

– 150 g schwarze Oliven

– 2 Esslöffel Essig

– 4 Esslöffel Olivenöl

– Salz

 

Zubereitung

 

Die Tomaten waschen und in Viertel schneiden. Die Gurkenspitzen entfernen und die Gurken in Scheiben schneiden. Den Paprika waschen und Stiel, Samenkörner und weiße Fäden entfernen. Ihn zuerst in Streifen und dann in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und die Schichten in Ringe trennen. Den Essig in eine Schüssel geben, eine Prise Salz hinzugeben und mit einem Stab verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Das Öl langsam hinzugeben und dabei rühren, damit die Sauce aufquillt. Das Gemüse in eine Schüssel geben, mit dem Essig anmachen und gut vermischen. Den mit den Fingern zerkleinerten oder in kleine Würfel geschnittenen Fetakäse und die Oliven hinzugeben und sofort servieren.

 

Du kannst einen Sherry (Fino oder Manzanilla) oder jungen Weißwein dazu reichen.

 

Während der Filmvorführung kannst du die Untertitel einschalten und gemeinsam mit den Hauptdarstellern die berühmten ABBA-Songs singen. Nimm an einer der Live-Aufführungen in den IBEROSTAR Hotels & Resorts teil, um zu üben.