ESP_teleferico-teide_2

Der Teide in Santa Cruz de Tenerife ist der höchste Vulkan Spaniens und bietet dem landschafts- und naturbegeisterten Reisenden eine großartige Erfahrung: Man kommt praktisch bis ganz auf den Gipfel des Nationalparks hinauf, wo sich eine Seilbahn befindet, die, im wahrsten Sinne des Wortes, über ein geologisches Juwel mit Vulkanen, Kratern und Lavaflüssen hinwegfährt. Dabei kann man eine mehr als eindrucksvolle Kombination aus Farben und Formen bewundern.

Zunächst beginnt der Ausflug an der Talstation, wo man das Auto parken kann. In 2.356 m Höhe steigt man in eine der beiden Kabinen mit einer Kapazität für 44 Personen, die den Besucher zur Bergstation bringt. Von der großen Terrasse in 3.555 m Höhe aus bekommt die Landschaft dann wirklich etwas Magisches. Die Aussicht in alle Himmelsrichtungen ist so eindrucksvoll, dass sie für immer in den Fotoapparaten und im Gedächtnis der Reisenden haften bleiben wird.

An dieser Bergstation stehen zudem WLAN, Toiletten und, als Besonderheit, das höchstgelegene öffentliche Telefon Spaniens zur Verfügung. Allerdings gibt es hier kein Café und der Reisende sollte auf große Temperaturunterschiede vorbereitet sein.

Von dort aus kann man den Ausflug mit einer der drei möglichen Routen abrunden:

 

  • Route zum Teide-Krater: Sie führt zum Gipfel, wo man eine der spektakulärsten Landschaften der Welt bewundern kann. Der Zugang zum Krater befindet sich in 3.718 m Höhe und ist aus Gründen des Umweltschutzes eingeschränkt, aber die Genehmigung ist kostenlos in den Verwaltungsbüros des Naturparks erhältlich.
  • Route zum Mirador de la Fortaleza: Von dieser Aussichtswarte aus hat man einen herrlichen Blick auf die Nordseite der Insel Teneriffa.
  • Route zum Mirador Pico Viejo: Der Blick von diesem Aussichtspunkt auf den großen Kraterkessel Cañadas del Teide, den Krater Pico Viejo und die Zwillingsfelsen Roques de García und Montaña Guajara ist unbeschreiblich.

 

„Die Gruppe IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt 7 Hotels auf der Insel Teneriffa.. Diese Hotelanlagen mit 4 und 5 Sternen sind alle in privilegierten Gegenden von Teneriffa gelegen, fast direkt am Meer und in ruhigen und entspannten Gebieten, wo sie ihren Gästen allerbesten Service und den schönsten Urlaub auf den Kanaren bieten