ESP_Las mejores actividades que puedes hacer en Mallorca en invierno

Oh Mallorca! Es ist völlig egal, in welcher Jahreszeit ihr diese Insel besucht, sie ist immer schön, man verliebt sich wieder und wieder in sie und man ist nie lange genug hier, um sie wirklich kennenzulernen. Aber manche haben die Vorstellung, die völlig falsch ist, dass man im Winter auf dieser herrlichen Mittelmeerinsel nicht viel tun kann. Das ist absolut nicht richtig! Hier möchten wir euch nur einige (sehr gute) Ideen aufzählen:

· Besuch der Hauptstadt Palma: Jetzt ist die ideale Zeit, die Museen und die unendlich vielen Kunstgalerien zu besuchen. Macht einen Streifzug durch die riesige Altstadt. Und seht euch die Innenhöfe der Herrenhäuser an, einfach faszinierend, wo ihr praktisch private Besichtigungen machen könnt. Sagt ja zur Kathedrale (hier wird sie La Seu genannt) und sagt ja zur Burg Bellver. Erkundet auch das Stadtviertel Santa Catalina, das Soho von Palma, seine Bars, Restaurants und die ganz besonderen und alternativen Geschäfte, die euch bestimmt überraschen werden. Und auch den überdachten Markt müsst ihr euch unbedingt ansehen, sicher wird man euch in einer Bar im Inneren die kleinen Tintenfischchen oder Garnelen zubereiten, die ihr gerade gekauft habt!

· Entspannt euch in einem Spa: Wenn ihr ausgerechnet bei eurem Besuch auf Mallorca das Pech habt, einen dieser wenigen Regentage zu erwischen, macht euch nichts daraus: wir haben die ideale Alternative, nämlich einen Besuch in einem der vielen Spas, die es überall auf der Insel gibt. in Palma solltet ihr auf jeden Fall das Pink Flamingo Urban Spa & Boutique oder das Hammam Palma aufsuchen; in Llucmajor das herrliche Spa des Hotels IBEROSTAR Son Antem; in Illetas das Spa Bodyna Maricel… und viele andere mehr!

· Und am Abend wird viel Livemusik geboten! In Palma ist das Angebot unendlich, ein hervorragendes Restaurant mit herrlicher Livemusik ist das Restaurant Pesquero, direkt am Fischerkai, ideal am Tag und am Abend. In den Küstenorten und -gebieten findet ihr Livemusik im Royal Yacht Club, El Ancia oder El Mulligans. In Santanyí müsst ihr unbedingt das zauberhafte Bar-Restaurant Sa Cova mit dem besten Jazz, Rock und Flamenco besuchen. Im Süden der Insel ist der Jazzklub Llucmajor im Restaurant Ca’ n Pelín eine richtige Institution mit gutem Jazz, Swing, Dixie und New Orleans.

· Macht die Weinroute von Mallorca: Auf Mallorca gibt es knapp 70 Weinkellereien, d. h., es gibt wirklich genügend Bodegas, die ihr auf der Insel besuchen könnt. Wir empfehlen euch die Weinroute der Ursprungsbezeichnung D.O. Binissalem zu der ca. ein Dutzend Bodegas mit Charme und ausgezeichneten Weinen gehören.

· Besuch der Straßenmärkte: Jedes Wochenende und viele Tage unter der Woche könnt ihr Schnäppchen auf unendlich vielen Straßenmärkten in den Orten überall auf der Insel finden. Gastronomie, Kunsthandwerk, Second-Hand-Artikel und Antiquitäten aller Art.

· Spielt Golf: Der Winter ist auf Mallorca die ideale Jahreszeit für diesen Sport. Keine überfüllten Plätze, ideale Temperaturen – nutzt es aus und nehmt eure ersten Unterrichtsstunden, wenn ihr es noch nicht probiert habt!

· Geht wandern: Packt eure Bergstiefel aus und entdeckt die herrlichen Berge der Serra de Tramuntana aus der Nähe, die nicht umsonst zum Welterbe erklärt wurden!

· Strandspaziergänge: Ja, klar, im Winter. Ihr habt 262 Strände zur Wahl! Und einer schöner als der andere. Wir schlagen euch einen Spaziergang von Son Serra de Marina bis zum Strand von Can Picafort oder ein Picknick an dem paradiesischen und – im Winter – einsamen Strand Es Trenc vor.

Und es gibt noch viele andere Dinge, die ihr im Winter auf Mallorca tun und ansehen könnt, aber das werden wir euch in einem zweiten Post erzählen, damit wir euch nicht langweilen! 😉

 

 

 

Die Hotels von IBEROSTAR Hotels & Resorts auf Mallorca bieten dem Besucher die herrlichsten Eindrücke, die man auf der größten Insel der Balearen erleben kann. Die hervorragende Lage der IBEROSTAR-Hotels auf Mallorca, die überall auf der Insel verteilt sind, stellen eine unübertreffliche Möglichkeit dar, alle Geheimnisse der Insel zu erforschen“