Zum achten Mal in Folge hat die Riviera Maya im Rahmen des alljährlich stattfindenden ‚Travel Weekly reader’s Choice Award‘ den Preis als bestes Reiseziel in Mexiko erhalten. Dieser Preis, der von der Fachzeitschrift Travel Weekly ausgerichtet wird, gilt als führend in der Fremdenverkehrsindustrie Nordamerikas.

Die Leser von Travel Weekly, zu denen die meisten Reisebüros der USA sowie andere Fachleute aus der Branche gehören, wählen die Sieger nach einer Bewertung, bei der sie die Infrastrukturen, die Qualität der angebotenen Serviceleistungen, den Komfort sowie die Zahl der Besucher und die Kommentare, die sie von den Touristen erhalten, berücksichtigen.

Und es ist eine Tatsache, dass die Vorzüge der Riviera Maya weltweit bekannt sind, nicht nur als fantastisches Reiseziel für Erholung, Sonne und Strand, sondern auch weil sich das Gebiet stark als Destination für Kongresse und Geschäftsreisen, Wellness-, Archäologie-, Mode-, Musikfestival-, Gastronomietourismus und vieles mehr positioniert hat.

Nicht umsonst hält die Riviera Maya mit 9000 Besuchern pro Tag den Touristenrekord. Kommt an die Riviera Maya, genießt das Meer, die Strände, die Menschen, die archäologischen Sehenswürdigkeiten, die Kultur der Mayas, die Gastronomie, die Golfplätze, die Grotten, den Abenteuersport…

So viele Leute können sich einfach nicht irren, meint ihr nicht auch?

 

IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt an der Riviera Maya 7 Hotels, die verteilt sind zwischen Playa del Carmen und Playa Paraíso, zwei der schönsten Gebiete in dieser Gegend. Die 2 Hotels in Playa del Carmen sind 5-Sterne-Hotels mit All-inclusive. Die 5 Hotels, die die Gruppe IBEROSTAR Hotels & Resorts in Playa Paraíso hat, sind ideal für den Familien- oder Partnerurlaub.”