ESP_CharcosTenerife

Auf der kanarischen Insel Teneriffa gibt es ein besonderes Phänomen, das normalerweise unter dem Begriff „natürliche Pools“ bekannt ist und von den Einheimischen liebevoll „Charquitos“, also kleine Pfützen, genannt wird.  Durch die willkürlichen Formen der Vulkanfelsen sind kleine Seen mit glasklarem und besonders kühlem Salzwasser entstanden, die zum direkten Kontakt mit der Natur einladen.

Einige dieser Seen oder natürlichen Pools auf Teneriffa, die uns am besten gefallen, sind Folgende:

· Bajamar: In diesem Ort im Gemeindegebiet San Cristóbal de La Laguna gibt es natürliche Pools mit guter Serviceausstattung, die zudem über die Auszeichnung der Blauen Flagge verfügen.

· El Caletón: Die natürlichen Pools von El Caletón de Garachico haben sich an die Formen der Lava angepasst, die nach dem Vulkanausbruch vor über 300 Jahren in diesem nördlichen Teil der Insel Teneriffa erkaltete und fest wurde.

· Charco de La Laja: er entstand aus den willkürlichen Formen der Lava und ist wohl einer der schönsten Orte an der Küste von San Juan de la Rambla. Das transparente und ruhige Wasser des Charco de La Laja bietet die ideale Möglichkeit für den direkten Kontakt mit der Natur in einer wunderschönen Umgebung.

· Pool El Guincho de San Miguel: Mit dem Entwurf des Architekten Fernando Menis hat man für die „Piscina del Guincho de San Miguel“ im Süden der Insel der Natur etwas nachgeholfen: Hier wird die Kraft des Atlantischen Ozeans genutzt, damit dieser das Wasser im Pool auf natürliche Weise auffüllt und erneuert. Dieser sanfte Eingriff minimiert die Auswirkungen auf die Landschaft und nützt die natürlichen Ressourcen in der Gegend auf nachhaltige und wunderbare Art.

Zweifellos sollte man diese Wunder der Natur unbedingt kennenlernen, die zudem an Tagen, an denen das Meer etwas unruhiger ist, die Badenden vor der Macht des Ozeans schützt.

 

„Die Gruppe IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt 7 Hotels auf der Insel Teneriffa. Diese Hotelanlagen mit 4 und 5 Sternen sind alle in privilegierten Gegenden von Teneriffa gelegen, fast direkt am Meer und in ruhigen und entspannten Gebieten, wo sie ihren Gästen allerbesten Service und den schönsten Urlaub auf den Kanaren bieten. Außerdem steht in den Hotels auf Teneriffa ein sorgfältig ausgearbeitetes Unterhaltungs- und Freizeitprogramm für jedes Publikum zur Verfügung, mit dem versucht wird, jeden Geschmack zu treffen.“