Spanische Tapas

Mallorca ist ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen und Küchenstile. Das rührt daher, dass die Insel oftmals besetzt und erobert wurde, viele Völker ihre kulinarischen Vorlieben hinterließen und schließlich mit dem Einsetzen des Pauschaltourismus in den 1960er Jahren Fast Food als Allheilmittel zur Verköstigung der Massen entdeckt wurde. Erst in den 1990er Jahren fand ein Umdenken statt und man besann sich auf der Baleareninsel wieder seiner Wurzeln. Typisch mallorquinische Gerichte wurden mit Herkunftssiegeln versehen und auch der Weinanbau erlebte eine Renaissance. Heute kann man auf Mallorca sehr gut und landestypisch essen, und findet den passenden Wein aus heimischem Anbau. Mit den neuen Geschmäckern zog auch die Tapas-Kultur auf der Insel ein. Die meisten Tapas-Bars findet man in der Hauptstadt Palma de Mallorca aber auch auf dem Lande gibt es viele empfehlenswerte Lokale. Die folgenden Top 10 Tapas-Bars auf Mallorca können selbstverständlich nur eine temporäre Aufzählung darstellen, denn auch bei Tapas gilt: die Geschmäcker sind verschieden. Qualität und Zufriedenheit gelten dennoch als Zeichen guter Küche.

Tapas essen in Artà

Tapas essen in Arta

Wir danken Alavaria für dieses Foto der Tapas & Restaurante Ca´n Sion via Tripadvisor

Nur wenige Kilometer entfernt, im Inland, liegt Arta, noch immer unberührt vom Massentourismus. Eine der beliebtesten Tapas-Bars ist Ca´n Sion, Tapas & Restaurante, wo frische Produkte liebevoll zubereitet und präsentiert zum Schlemmen verführen. Die Bar zählt zu den hochpreisigen Lokalen der Region, doch durch seine Lage inmitten der Fußgängerzone, mit großer Terrasse, ist es auch ein Ort zum Sehen und gesehen werden. Eine Spezialität des Hauses ist Paella, die auch als Paella-Tapa für eine Person angeboten wird.

  • Ca´n Sion, Tapas & Restaurante, Calle Ciutat 22, 07570 Arta, Mallorca, Spanien
  • Tel: +34 971 82 92 48, Mobil: +34 616 288 776
  • Website: www.restaurante-cansion.com
  • Email: info@restaurante-cansion.com
  • Geöffnet: Dienstag bis Sonntag 19.00-22.00 Uhr und Dienstag 10.00-15.00 Uhr, Montag ist Ruhetag.

Typische spanische Tapas in El Arenal

Serrano Schinken in Tapas Bar

Wir danken sanfamedia.com für dieses Foto einer Tapas Bar auf Mallorca vía Flickr

Seit 1985 betreiben Miguel und María ihre Bar El Andaluz, die bekannt ist für ihre hervorragenden Tapas, ausgesuchten Weine und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Reservierung ist nicht möglich und man sollte sich auf eine gewisse Wartezeit einstellen. Doch es lohnt sich jede Minute, denn wenn man erst einmal einen Platz ergattert hat, kann man sich unter anderem an den sehr guten Boquerones fritos ,Croquetas, Jamon serrano, Montado de lomo, Pincho morruno und Queso manchego erfreuen.

  • Bar El Andaluz, Calle cuartel 23, El Arenal (Ses Cadenes), Palma de Mallorca, Spanien
  • Tel.: +34 971 268018,
  • Website: www.barandaluz.com
  • Email: info@barandaluz.com
  • Geöffnet: täglich von 10.00-24.00 Uhr, Montag Ruhetag. Geschlossen von Ende November bis etwa Mitte Januar und eine Woche lang im August.

Tapas in Alcudia

Tapas essen in Alcudia

Ramon’s Bar ist seit vielen Jahren beliebter Treffpunkt für Tapas-Liebhaber in Port´d Alcúdia. In rustikalem Ambiente werden hier typisch spanische Tapas wie Tintenfischringe, frittierte Sardinen, Schinken, gegrilltes Gemüse und unterschiedliche Salsas serviert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super und mit dem Hauswein macht man auch keinen Fehler.

  • Ramon´s Bar, Calle Mariners 18, Port d’Alcudia, Alcudia, Mallorca, Spanien
  • Tel.: +34 971 545978
  • Facebook / Trip Advisor 
  • Geöffnet: täglich ab Mittag.

Die besten Tapas-Bars von Palma de Mallorca

Nimos Tapas Bar Mallorca

Wir danken Abby L. für dieses Foto der Nimo’s Tapas Bar Tripadvisor

Cucú Bar

Das Cucú hat sich in kurzer Zeit einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Das spanisch-italienische Team bietet Tapas in genau dieser Variante, nämlich spanisch/italienisch. Günstig, gut und frisch ist hier die Devise und besonders für die selbst gebackenen Brötchen mit unterschiedlichstem Belag haben sich jede Menge Fans gefunden.

  • Cucú, Borguny 9, Ecke Comte de Barcelona, 07002 Palma de Mallorca
  • Tel.: +34 871 511 586
  • Website: www.cucobar.com
  • Email: cuco@cucobar.com
  • Geöffnet: Samstag bis Donnerstag 19.00-1.00 Uhr und Freitag 11.00-1.00 Uhr.

Nimo’s

Eine weitere beliebte Tapas-Bar in Palma de Mallorca ist das Nimo´s. Es liegt gleich neben der Autobahn und ist gut zu erreichen. Die Umgebung ist zwar nicht ansprechend, doch das Lokal zählt zu den besten Tapas-Restaurants der Stadt. Eine Reservierung ist ratsam. Sehr beliebt ist das Tapas-Buffet, das keine Wünsche offen lässt und trotzdem den Geldbeutel schont.

Taberna del Caracol

Versteckt in der Altstadt liegt die Taberna del Caracol, die oftmals als eine Institution in Palma bezeichnet wird. Besonders angenehm für viele Gäste: der Wirt spricht Deutsch. Wer den Weg nicht findet, nimmt am besten ein Taxi, denn die Altstadt hat ihre Tücken. Highlights sind die Degustationsmenüs mit drei oder vier Tapas-Variationen, zum recht günstigen Preis.

  • Taberna del Caracol, San Alonso 2, 07001 Palma de Mallorca, Spanien
  • Tel.: +34 971714908
  • Website: www.tabernacaracol.com, email über die Website, Reservierungen bitte mit 24 Stunden Vorlauf.
  • Geöffnet: Dienstag bis Samstag 12.00-15.30 Uhr und Montag bis Samstag 19.30-23.30 Uhr, Sonntag Ruhetag.

Empfehlungen von Jürgen Mayer

Die folgenden drei Empfehlungen sind Tipps von Jürgen Mayer, Journalist und bekannter Radiomoderator in Deutschland und auf Mallorca.

Jürgen Mayer

Wir danken Jürgen Mayer, für dieses Fotos seines Buches Mallorca für die Hosentasche

Tast Union

Für ihn gibt es die Besten Tapas auf Mallorca bei Tast Unión. Die Bar gehört zu der Tast-Kette, die auf der Insel mehrere renommierte Restaurants unterhält. Die Lokale sind sehr beliebt, so dass man unbedingt reservieren sollte. Spezialitäten des Hauses sind Pinchos frios variados, Queso en aceite, Bandejita, Aceiteunas Kalamata sowie das Sorbete de Limón zum Dessert.

  • Tast, Calle Union 2, Palma, Mallorca, Spanien
  • Tel.: +34 971 72 98 78
  • Website: www.tast.com/de
  • Email: tastunion@hotmail.com
  • Geöffnet: Montag bis Freitag 13.00-0.00 und Samstag 20.00-0.00 Uhr.

La Bodeguilla

Tapas sind in Palma nicht immer rein spanischer Natur. Jürgen Mayer schätzt an der Tapas-Bar La Bodeguilla vor allem die Fusion aus asiatischer und spanischer Küche. Das Restaurant liegt in der Innenstadt von Palma an einer beliebten Einkaufstraße und ist neben seinen Tapas vor allem auch für seinen gut sortierten Weinkeller bekannt. Als Einstieg hat sich die gemischte Tapas-Platte bewährt.

Bar Casa Miss, Sa Pobla

Doch Tapas gibt es bekanntlich nicht nur in Palma de Mallorca. Als beste Tapas-Bar außerhalb der Hauptstadt empfiehlt der Moderator vom Insel-Radio die Bar Casa Miss in Sa Pobla. Allerdings, und das ist das Besondere, gibt es nur mittwochs sämtliche leckeren Tapas für einen Euro pro Stück, bei sehr guter Qualität und Frische. Das Buffet ist riesig und es herrscht ausgelassene Partystimmung.

  • Bar Casa Miss, Placa de Constitucion 3, 07420 Sa Pobla, Mallorca, Spanien
  • Tel.: +34 971540023
  • Website: www.barcasamiss.com
  • Email: barcasamiss@barcasamiss.com
  • Geöffnet: Mittwoch bis Samstag 8.00-23.30 Uhr, Sonntag 6.30-23.00 Uhr und Montag 8.00-15.00 Uhr. Dienstag Ruhetag. Jeden Mittwoch Abend: Zurito Abend.

Erfahren Sie hier warum die Tapa Tapa heisst. Haben Sie nun Lust auf Tapas auf Mallorca bekommen? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unser Hotelangebot auf der Balearen Insel.