ESP_Las bondades de viajar a Canarias en invierno

Die Kanarischen Inseln werden auch die Inseln des ewigen Frühlings genannt und haben das beste Klima der Welt. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über stabil, die Tage sind sonnig und der Himmel ist blau.

Die kanarische Bevölkerung ist lebensfroh und offen, was nicht verwunderlich ist, denn wenn man in einer Gegend mit jährlichen Durchschnittstemperaturen von 22º C lebt, ohne kalte Winter und ohne große Hitze im Sommer, dann muss man einfach solche Charaktereigenschaften entwickeln. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Klima sich direkt auf unseren Gemütszustand auswirkt.

Wenn man die Sonnenstrahlen auf der Haut spürt, frische Luft einatmet, barfuß im Sand läuft und nachts den Sternenhimmel betrachtet, fühlt man sich voller Vitalität und innerlich erneuert. Man sollte es wirklich nutzen, dass diese herrliche Oase so nahe liegt, und der Kälte und dem bewölkten Himmel entfliehen.

Die vielen unterschiedlichen Landschaften sowie der sichergestellte Sonnenschein machen es möglich, dass die Aktivitäten im Freien vielfältig und überall verfügbar sind. Einerseits gibt es üppige Vegetation und großartige Landschaften, andererseits als Kontrast dazu unfruchtbare Ebenen und Lavafelder, sodass diese Inselgruppe hervorragend zum Wandern geeignet ist, wobei man die herrliche Natur bewundern kann.

Da das Meerwasser auch im Winter warm ist, könnt ihr die vielen verschiedenen Wassersportarten betreiben, die auf den Inseln geboten werden, so z. B. Schwimmen und Schnorcheln, Segeln und Sporttauchen oder auch die großen Meeressäugetiere beobachten, die sich vor Teneriffa tummeln.

Und für begeisterte Golfspieler gibt es hervorragende Golfplätze mit hohem Niveau, die strategisch über die Inseln verteilt sind.

Wenn ihr euch aber einfach nur entspannen möchtet, findet ihr dazu die Möglichkeit an den fantastischen Stränden, die hier zur Auswahl stehen. Angefangen von den sanften Dünen auf Fuerteventura bis hin zu den weitläufigen Stränden mit goldenem Sand auf Teneriffa.

Und in der Nacht könnt ihr die Sterne beobachten. An dem klaren Himmel ohne Wolken, in der Dunkelheit und mit wenig Wind ist eine hervorragende Sicht gewährleistet, um das Universum zu betrachten.

Es ist wesentlich leichter, die Vorzüge dieses herrlichen Klimas auf den „Glücklichen Inseln“ zu genießen, als ihr euch vorstellen könnt.

 

Die Hotels von IBEROSTAR Hotels & Resorts auf den Kanaren befinden sich auf den verschiedenen Inseln an privilegierten Stellen, direkt am Strand und mitten in der Natur. Diese 3-, 4- und 5-Sterne-Anlagen verfügen über großartige Einrichtungen sowie geräumige und komfortable Zimmer, in denen es an nichts fehlt, und sie bieten einen sehr professionellen Service.“