Uncategorized

Die romantische Samaná

Samaná ist eine Provinz der Dominikanischen Republik auf der Halbinsel Samaná, eine zauberhafte Gegend dieses Landes, die von Kolumbus bei seiner ersten Reise nach Amerika entdeckt wurde. Ihre besonderen Merkmale sind die gleichnamige Bucht und die Strände voller Palmen, ebenso wie die Anhöhen der Sierra de Samaná, die zwar keine hohen Berge hat, aber die Küstenbrise kanalisiert. Samaná beeindruckt durch die Kontraste zwischen den grünen Hügeln und weißen Sandstränden. Diese große Halbinsel mit über 850 km2 ist wesentlich größer als die meisten Inseln in der Karibik. Deshalb kann man hier viel entdecken, u. a. auch die quadratmetermäßig größte Kokosplantage der…

6 der besten Reiseapplikationen für Mobiltelefone und Tablets

Für alle, die gerne reisen, ist es ein großes Glück, dass wir in diesem Jahrhundert leben. Die Technologie erfüllt unseren Alltag und macht uns auch das Leben auf Reisen leichter. Unsere Mobiltelefone sind wie Minicomputer, die alles können, und die vor allem diese Applikationen oder „Apps“ haben, mit denen eine Reise angefangen von der Planung bis hin zur tatsächlichen Ausführung wesentlich einfacher zu bewältigen ist als vor nur wenigen Jahren. Das einzig komplizierte ist dabei allerdings, die Spreu vom Weizen zu trennen. Es gibt so viele verschiedene Reiseapps auf dem Markt, dass er wirklich davon gesättigt ist und am Ende…

Tipps gegen die Reiseübelkeit

Einige Menschen haben keine Probleme bei Autofahrten, aber wenn sie in ein Schiff, einen Zug oder ein Flugzeug steigen, wird ihnen übel. Man weiß noch immer nicht genau, warum der eine oder andere sich unwohl fühlt, wenn er mit einem bestimmten Transportmittel unterwegs ist, aber man glaubt, es handelt sich um irgendeinen Konflikt zwischen den Organen, die im Zusammenhang mit der Bewegung stehen. Das Gehirn spürt die Bewegung, wenn es vom Innenohr, den Augen, Muskeln und Gelenken entsprechende Signale empfängt. Wenn diese Signale nicht übereinstimmen, ist das Ergebnis Übelkeit durch die Bewegung. Wenn z. B. auf einem Schiff das Innenohr…

IBEROSTAR schaltet zur ‚Earth Hour‘ das Licht aus

  München/Madrid, 26. März 2015 – IBEROSTAR Hotels & Resorts schaltet zur ‚Earth Hour‘ im seinem Unternehmenssitz in Palma sowie in den über 100 Hotels der spanischen Hotelkette weltweit alle Lichter aus. Das Unternehmen möchte auf diesem Weg ein internationales Zeichen setzen, um den Menschen überall auf der Welt die Bedeutung und Notwendigkeit des Umweltschutzes näher zu bringen. Die ‚Earth Hour‘ wird bereits zum neunten Mal vom WWF (World Wildlife Fund) organisiert und findet dieses Jahr am 28. März statt. Über 7.000 Städte und Ortschaften in 160 Ländern schalten dafür am kommenden Samstag ihre Beleuchtung ab, um ihre Unterstützung für…

Pablo Picasso, der vielseitigste Künstler Málagas

Maler, Bildhauer, Graveur und Zeichner. Pablo Picasso gilt als eines der Genies der zeitgenössischen Kunst. Der Schöpfer des Kubismus, gemeinsam mit Georges Braque und Juan Gris, kam 1881 als Sohn von José Ruiz Blasco, ebenfalls Künstler, in Málaga zur Welt. 1895 zog die Familie nach Barcelona, wo der junge Maler sich mit einer Gruppe von Künstlern und Literaten umgab, die sich in der Bar Els Quatre Gats zu treffen pflegten. Von 1901 bis 1904 wechselte sein Wohnsitz zwischen Madrid, Barcelona und Paris, während seine Malerei in die als Blaue Periode bezeichnete und stark vom Symbolismus beeinflusste Phase eintrat. Im Frühjahr…

5-Kilometer-Lauf der IBEROSTAR-Hotels am Weltbrustkrebstag

21. Oktober 2014 5-Kilometer-Lauf der IBEROSTAR-Hotels am Weltbrustkrebstag Im Rahmen des im Oktober weltweit begangenen Brustkrebsmonats richtete der Komplex IBEROSTAR Bávaro am 19. Oktober (Weltbrustkrebstag) in seinen Einrichtungen einen 5-Kilometer-Lauf aus. Die Gäste der vier Hotels sowie das Führungs- und Linienpersonal des gesamten Komplexes, die Mitarbeiter und Eigentümer der Immobilienanlage Iberostate und das Golfplatzpersonal beteiligten sich zahlreich an dieser Initiative. Der Brustkrebsmonat ist eine Initiative der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Rahmen umfassender Programme zur Brustkrebsbekämpfung. Die empfohlenen Strategien bestehen in der Früherkennung durch Kenntnis der Anzeichen und Anfangssymptome und in der Unterrichtung in der Selbstuntersuchung der Brust. Die Früherkennung verbessert die…

EINE SPANISCHE BASKETBALL-NACHT

Am 30. August beginnen die Basketball-Weltmeisterschaften, die dieses Jahr zum zweiten Mal in Spanien stattfinden (Spanien war bereits 1986 Austragungsort). Die Mannschaften aus den USA, aus Argentinien, den Philippinen, aus Serbien, Frankreich und Spanien, u. a., kämpfen um die Trophäe. Wenn du nicht live bei den Wettkämpfen dabei sein kannst, verfolge sie von zu Hause aus und bereite diese köstliche und erfrischende spanische Sangría vor. So wird sie zubereitet: Zutaten –       1 Liter Rotwein –       2 frische Pfirsiche –       1 Apfel – 1 Birne –       Halbe, frische Ananas –       2 Zitronen –       1 Orange –       1 Glas Cognac –       –…

#IBEROSTARWorldCup

  Der Gewinner unseres #IBEROSTARWorldCup Wettbewerbs steht fest …   Glückwunsch! Wir haben unter allen Teilnehmern ausgelost und TATI DOMINGUEZ wurde per Zufall ermittelt. Preis:  Ein einwöchiger Aufenthalt in einem IBEROSTAR Hotel eurer Wahl.   Der Gewinner wird von uns per E-Mail benachrichtigt.   Vielen Dank euch allen für eure Teilnahme an unserem Facebook-Wettbewerb. Haltet auch immer Ausschau nach neuen Wettbewerben und Spezialangeboten von IBEROSTAR.

Gazi, das lebendigste Viertel Athens

Falls du vorhast, nach Athen zu reisen, solltest du nicht nur hinauf zur Akropolis steigen, die Orthodoxe Kathedrale und das Landesmuseum für Archäologie besichtigen, über den Hauptmarkt schlendern und den Lycabettus erklimmen, sondern außerdem das Nachtleben der Stadt kennenlernen. Und wenn es einen Ort gibt, an dem dieses Nachtleben besonders pulsiert, dann im Gazi-Viertel. Dieses Viertel, neben der Ausgrabungsstätte von Keramikos gelegen, ist der beste Ort der Stadt, was das Nachtleben angeht, mit seinen Bars, Restaurants und Clubs, die zwischen Museen, Theatern und Kunsteinrichtungen liegen. In diesem Straßenlabyrinth, das um eine ehemalige, zu einem Kulturzentrum umgebaute Gasfabrik herum verläuft, ist…

César Manrique, der multidisziplinäre kanarische Künstler

César Manrique (1919-1992) war Maler, Skulpteur, Architekt und Künstler. Von der Insel Lanzarote stammend, vereinbarte er sein Schaffen mit dem Kampf um die ökologischen Werte der Kanarischen Inseln. Er suchte nach der Harmonie zwischen Kunst und Natur als kreativem Raum. Nach Beendigung seines Studiums an der Akademie der Bildenden Künste San Fernando in Madrid (die Stadt, in der er von 1945 bis 1964 lebte) realisierte er zahlreiche Malereiausstellungen in Spanien und im Ausland. Zu Beginn der achtziger Jahre machte er sich mit der nicht gegenständlichen Kunst vertraut und untersuchte die Eigenschaften der Materie, um sie zum Hauptdarsteller seiner Kompositionen werden…