BRA_Descubriendo el Mercado Modelo de Salvador de Bahía

Mitten im Distrikt Pelourinho in Salvador da Bahia befindet sich der größte Handwerkskunstmarkt Brasiliens, der mit seinem neoklassischen Baustil überrascht. Nach den Bränden in den Jahren 1969 und 1984 wurde er jeweils wieder aufgebaut, wobei das zweite Mal der ursprüngliche Stil des Gebäudes beibehalten wurde. Er befindet sich am Praça Visconde de Cayru, in der Unterstadt von Salvador, ganz in der Nähe des berühmten Lacerda-Aufzugs und der Kirche Nossa Senhora da Conceição da Praia.

Der Modelo-Markt bietet mit seinen über 250 Ständen die besten Werke der afrikanischen und brasilianischen Kultur und Tradition. Zu Beginn wurden hier nur Lebensmittel verkauft, aber heute gibt es hauptsächlich die typischen weißen und cremefarbenen Kleidungsstücke von Bahia, Servietten, Hemden, Hosen, Nachthemden usw. Das beliebteste Souvenir allerdings ist die Penca de balangandãs, das aus mehreren afrikanischen Amuletts besteht.

Wenn ihr müde seid und euch ein bisschen ausruhen möchtet, solltet ihr in das Obergeschoss gehen. Dort findet ihr zwei Zwillingsrestaurants, die zwar sehr touristisch sind, aber durchaus einen Besuch wert sind. Nicht unbedingt wegen des Essens, das ist nur so lala, wohl aber wegen seiner Terrasse. Wenn ihr den halbrunden Saal durchquert, kommt ihr zur Terrasse, die wirklich etwas Besonderes ist, sowohl wegen des Blicks als auch wegen der frischen Brise.

Wenn ihr allerdings gutes, wirklich bahianisches Essen probieren möchtet, solltet ihr im Erdgeschoss bleiben. Im Inneren des Marktes, schon fast am Ende in Richtung Hafen könnt ihr einige Stände oder typische Marktbars sehen. Hier solltet ihr die frittierten Fischchen bei Zonzeira probieren (vor dem Ausgang links), oder auch Sururu oder Lambretas, Miesmuscheln und Napfschnecken. Aber wenn euch irgendetwas nicht schmeckt, macht euch keine Sorgen. Ihr habt bestimmt nicht mehr als 5 bis 10 R$ (2 bis 4 €) ausgegeben. Und das Bier in der Flasche bzw. Karaffe mit 600 ml für nur 5 R$ (2 €) ist auf jeden Fall herrlich kühl.

 

 

„IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt in Salvador da Bahia zwei 5-Sterne-Urlaubsanlagen mit All-inclusive-Service: das Hotel IBEROSTAR Praia Do Forte und das IBEROSTAR Bahía.  In beiden Hotels können die Gäste einen perfekten Urlaub in Brasilien in einer wunderschönen natürlichen Umgebung verbringen. Diese luxuriösen Unterkünfte bieten komfortable Zimmer, eine große Vielfalt an Restaurants und Bars, Spa-Anlagen,  Swimmingpools und ein komplettes Unterhaltungs- und Sportprogramm.“