ESP_Disfruta del buceo también en Invierno

Wenn ihr leidenschaftliche Taucher seid, wird es euch ziemlich gleichgültig sein, ob Sommer oder Winter ist, um euer Hobby zu genießen. Und es ist nicht nötig, in weit entfernte Paradiese zu reisen, denn auch in Europa, im Mittelmeer, haben wir herrliche Stellen, wo man die schönste Meeresflora und -fauna finden kann.

 

In der Bucht von Pollensa, im Norden der Insel Mallorca, in einem der herrlichsten Gebiete des Mittelmeers, dort, wo die alten Römer die erste Stadt auf dem Archipel  gründeten, kann man ein fantastisches Abenteuer erleben und in türkisblauem Wasser mit unvorstellbaren Sichtverhältnissen tauchen. Ganz gleich, ob ihr gerne mit Flaschen oder mit dem Schnorchel taucht, hier findet ihr euer eigenes Paradies in einer einzigartigen Umgebung und mit einem über 160 m langen und 80 m breiten weißen Sandstrand.

 

In weiten Neptungraswiesen tummeln sich unendlich viele farbige Fischarten, Korallen, Schwämme, Seesterne, Seeigel usw. Vergesst also beim Kofferpacken auf keinen Fall die Taucherbrille und die Flossen. Wenn ihr allerdings in einem der Hotels von IBEROSTAR Hotels & Resorts in dieser Gegend übernachtet, ist das nicht nötig. Dort bekommt ihr alles, was ihr braucht, um in diesem traumhaften Wasser zu tauchen.

Hier ein Beispiel:

>>Tauchen in Son Bauló. Mallorca.

 

„Die Hotels von IBEROSTAR Hotels & Resorts auf Mallorca bieten dem Besucher die herrlichsten Eindrücke, die man auf der größten Insel der Balearen erleben kann. Aufgrund ihrer hervorragenden Lage stellen die IBEROSTAR-Hotels auf Mallorca, die überall auf der Insel verteilt sind, einen unübertrefflichen Ausgangspunkt dar, um alle Geheimnisse der Insel zu erforschen.“