21. Oktober 2014

5-Kilometer-Lauf der IBEROSTAR-Hotels am Weltbrustkrebstag

wbaStudio-51

Im Rahmen des im Oktober weltweit begangenen Brustkrebsmonats richtete der Komplex IBEROSTAR Bávaro am 19. Oktober (Weltbrustkrebstag) in seinen Einrichtungen einen 5-Kilometer-Lauf aus. Die Gäste der vier Hotels sowie das Führungs- und Linienpersonal des gesamten Komplexes, die Mitarbeiter und Eigentümer der Immobilienanlage Iberostate und das Golfplatzpersonal beteiligten sich zahlreich an dieser Initiative.

Der Brustkrebsmonat ist eine Initiative der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Rahmen umfassender Programme zur Brustkrebsbekämpfung. Die empfohlenen Strategien bestehen in der Früherkennung durch Kenntnis der Anzeichen und Anfangssymptome und in der Unterrichtung in der Selbstuntersuchung der Brust. Die Früherkennung verbessert die Prognose und die Überlebenschancen der Patienten und bildet somit nach wie vor den Dreh- und Angelpunkt im Kampf gegen diese aggressive Krankheit, von der größtenteils Frauen betroffen sind.

Nach dem Lauf wurden die drei Erstplatzierten in den Kategorien Männer und Frauen ausgezeichnet. Der erste Platz in beiden Kategorien ging an ein argentinisches Ehepaar, das im IBEROSTAR Punta Cana wohnte: Frau Vanesa Mereles und Herr Fernando Mosquera. Den zweiten Platz in der Kategorie der Frauen belegte Frau Gloria Morini, zu Gast im Hotel IBEROSTAR Bávaro, und den dritten Platz die Mitarbeiterin des IBEROSTAR Bávaro Ángela Cabrera. In der Kategorie der Männer ging der zweite Platz an den jungen Christian Fernández, Sohn des Mitarbeiters Gorka Fernández, der seinerseits in dieser Kategorie den dritten Platz erreichte. Sie alle konnten sich über hervorragende Preise freuen.