Málaga und Costa del Sol: hier ist im Winter Frühling.

ESP_Málaga y Costa del Sol

Málaga hat durchschnittlich 300 Tage Sonnenschein und nur an 50 Tagen im Jahr gibt es Niederschläge. Die Lage an der Costa del Sol macht Málaga zum perfekten Reiseziel, da der Wind vom Mittelmeer her dafür sorgt, dass die Temperaturen im Sommer erträglicher sind.   Der Winter in Málaga ist einer der wärmsten in Europa. Die durchschnittliche Tagestemperatur von Dezember bis Februar liegt bei 17-18 °C. Im Winter schützen die Berge von Málaga gegen den kalten Nordwind. Generell dauert die Sommersaison acht Monate lang, von April bis November, aber auch in den restlichen vier Monaten können die Temperaturen häufig bis auf…

Junge Schildkröten erreichen das Meer

BRA_Tortuguitas alcanzando el mar

Wenn ihr nach Praia do Forte kommt, müsst ihr unbedingt den Nationalsitz des Projekts Tamar besuchen, eines ehrgeizigen Projekts zum Schutz der Meeresschildkröten in Brasilien. Das Projekt schützt in jeder Saison schätzungsweise etwa 14.000 Nester und 650.000 junge Schildkröten, aber wir glauben, dass der Erfolg von Tamar über diese Zahlen hinaus in der Sensibilisierung und in den Beziehungen liegt, die mit den örtlichen Gemeinschaften hergestellt werden, und die Tatsache, dass eine Kultur des Schutzes anstelle der Vernichtung gefördert wird. Dieselben Fischer, die noch vor wenigen Jahren die Schildkröten töteten, arbeiten heute für das Projekt. Im Besucherzentrum kann man verschiedene Schildkrötenarten…

Das Nachtleben von Salvador da Bahia

BRA_La noche en Salvador de Bahía

  Wenn die Bahianer nicht an irgendeinem Fest teilnehmen, dann üben sie für das nächste. Denn die Bewohner von Salvador sind bekannt für ihr Talent, aus fast allem eine Party zu machen. Bahia ist das „Land der Fröhlichkeit“, wo die Menschen sich zum Samba-Rhythmus bewegen. Diese Stadt ist nicht nur ein Juwel für alle Freunde von Architektur, Stränden und Essen, sondern auch für alle, die das Nachtleben genießen möchten. Salvador da Bahia hat ein großartiges Nachtleben mit vielen Menschen. Jeden Abend könnt ihr ein umfangreiches Repertoire an Unterhaltungsmöglichkeiten finden. Die meisten Bars haben ein legeres und entspanntes Flair und sind…

Wenn ihr diese 16 Bilder gesehen habt, werdet ihr unbedingt den Amazonas kennenlernen wollen

shutterstock_164233874

  Falls ihr irgendwelche Zweifel hattet, wie so eine Kreuzfahrt auf dem Amazonas ist, findet ihr hier 16 Bilder, von denen ihr begeistert sein werdet.     Amazonischer Regenwald, herrliche Flussstrände, Reste einer glorreichen Vergangenheit und eine köstliche lokale Gastronomie – das sind einige der Herrlichkeiten, die ihr auf dieser Kreuzfahrt finden werdet. Kommt ihr mit?       “IBEROSTAR Hotels & Resorts besitzt ein 5-Sterne-Hotelschiff mit All-inclusive-Service in Manaus: das Hotel IBEROSTAR Grand Amazon, das an verschiedenen Stellen im amazonischen Regenwald anlegt, von wo aus man dann Ausflüge in kleinen Booten machen und die unberührte Vegetation erforschen kann. Dieses…

Afro-brasilianische Kultur in Salvador da Bahia.

BRA_Cultura afro-brasileña

  Mehr als achtzig Prozent der Bevölkerung in Salvador da Bahia ist afrikanischer Abstammung. Deshalb wird sie gelegentlich als die „afrikanischste Stadt in ganz Amerika“ beschrieben. Bahia steht für eine der großartigsten Kulturmischungen in der Neuen Welt und gleichzeitig sind die afrikanischen Kulturen in allen Aspekten des öffentlichen und privaten Lebens zu erkennen, beispielsweise in der Begeisterung für Musik und Tanz, im Essen, der Religion und der Sprache. Die afrikanischen Zivilisationen haben eine unauslöschliche und dauerhafte Spur in der regionalen Kultur hinterlassen Zweifellos ist dieses Erbe am deutlichsten in der musikalischen Tradition von Salvador zu erkennen. Dazu gehört vor allem…

Trinidad, eine der schönsten Kolonialstädte von Kuba

CAR_Trinidad ciudad colonial

  Trinidad ist nicht nur eine der schönsten Kolonialstädte von Kuba, sondern von ganz Amerika. Sie liegt an der karibischen Küste in der Region Sancti Spíritus, zwischen den herrlichen, unberührten Stränden von Ancón und den faszinierenden Bergen der Sierra del Escambray. Die Stadt wurde Anfang des 16. Jahrhunderts zu Ehren der Heiligen Dreifaltigkeit gegründet und stellte einen Zwischenhalt für die Eroberung des amerikanischen Kontinents dar. Aber der eigentliche Grund für ihr Bestehen und ihre Geschichte ist die Zuckerindustrie, die dort und im nahegelegenen Tal Valle de los Ingenios von Ende des 18. bis zum 19. Jahrhundert florierte. Die Stadt ist…

New York hat einfach alles

CAR_Nueva York

  New York ist eine großartige Stadt, die ihresgleichen sucht. Sie ist nach wie vor eines der weltweit wichtigsten Zentren für Theater, Musik, Kunst, Gastronomie, Finanzen und Mode. Sie ist voll von Museen, Kunstgalerien, Architekturschätzen, zauberhaften Cafés, Buchhandlungen, Kuriositätenläden und Parks. Diese stark pulsierende Stadt ist ständig im Umbruch und immer wieder erscheinen neue Lokale und Attraktionen, mit denen intensive Kreativität und großer Einfallsreichtum unter Beweis gestellt werden. Es ist eine Stadt der Extreme mit einer unvergleichlichen Kombination aus Kulturen und Glaubensrichtungen, denn hier sind fast alle Länder der Welt vertreten. Alles, was ihr schon kennt, und alles, was weit…

Ein Museum mit Autos aus den 50er Jahren

CAR_Los Coches de Cuba

  Kuba ist buchstäblich ein Museum für Autos aus den 1950er Jahren. Es gibt ungefähr 60.000 Oldtimer hier, d. h., ganz gleich, wohin ihr geht, ihr werdet immer wieder diese klassischen Modelle der verschiedenen amerikanischen Marken sehen. Oldtimer von Chevrolet, Buick, Ford, Studebakers und viele Exemplare der früheren Chrysler-Marke, Plymouth. Fidel Castro verbot den Import ausländischer Fahrzeuge, weshalb es bisher fast unmöglich war, ein neues, nicht auf der Insel hergestelltes Auto zu kaufen. Die einzigen amerikanischen Autos, die man zur privaten Nutzung auf Kuba kaufen konnte, waren diejenigen, die bereits registriert waren und vor der Revolution gekauft worden waren. Und…

Cancún, das renommierteste mexikanische Fremdenverkehrsgebiet der Welt

CAR_Cancún

  Es ist gerade einmal vierzig Jahre her, da war Cancún noch ein einfaches Fischerdorf mit paradiesischen Stränden an der Küste von Yucatán. In wenigen Jahren hat sich der Ort enorm verändert und ist heute das bekannteste mexikanische Fremdenverkehrsgebiet der Welt, das 22 km Strände mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser sowie eine großartige natürliche Kulisse zu bieten hat. Hier gibt es erstklassige Unterkünfte, hervorragende Gastronomie, Shopping-Center, verschiedene Themenparks und Sportmöglichkeiten aller Art. Das Gebiet ist die perfekte Kombination aus Stränden, Unterhaltung und Kultur, und man kann abwechselnd Tage am Strand und Ausflüge zu den eindrucksvollen Maya-Städten genießen. Die beste…

10 Gründe dafür, sich in Jamaika zu verlieben

CAR_10 Razones Jamaica

1. Die paradiesischen Strände. Jamaika ist die drittgrößte Insel in der Karibik und besitzt einige der schönsten Strände auf der Erde. Insgesamt gibt es hier mehr als 300 km unberührte Strände. Ihr könnt endlose Strände mit weißem Sand und glasklarem Wasser finden, die zur Entspannung, zum Wassersport und auch zum Tanz an den Strandbars einladen. 2. Die lebensfrohen Bewohner. Das, was Jamaika einzigartig macht, sind die Bewohner. Wenn ihr sie kennenlernt, werdet ihr dieses Land anders erleben. Ihre komplizierte Vergangenheit, geprägt von der Sklaverei und dem Kampf für die Unabhängigkeit, hat sie stark und widerstandsfähig gemacht. Sie sind von Natur…